DSH-VORBEREITUNGSKURS

Der nächste DSH Vorbereitungskurs findet voraussichtlich vom Mitte März bis Mitte Juni 2019 statt.

Kursziel

Vorbereitung auf die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang mit ca. 312 Unterrichtsstunden à 45 Minuten, verteilt über ca. 3 Monate (24 Unterrichtsstunden in der Woche).

Der Unterricht verlangt die Bereitschaft zur intensiven Vor- und Nachbereitung des Lernstoffes und setzt selbstständiges Lernen voraus.

Kursgebühr

550 € 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Eine gültige Hochschulzugangsberechtigung (HZB) für die direkte Aufnahme zum Studium. Wenn Sie wissen möchten, ob Sie eine gültige HZB haben, schauen Sie bitte unter anabin nach.
  • Nachweis der Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2 mit einem der folgenden Sprachzeugnisse:
    • Goethe-Zertifikat B2
    • DSH-1
    • TestDaF (mindestens 3-3-4-4, d.h. mindestens Note 4 in zwei der Prüfungsteile)
    • Zertifikat telc Deutsch B2. Bei Ergebnis "ausreichend" oder "befriedigend" behalten wir uns das Recht vor, Sie zur internen Sprachprüfung einzuladen.
    oder 
    • eine interne Sprachprüfung im Sprachenzentrum der Hochschule RheinMain. Zur internen Sprachprüfung werden nur Kandidaten mit B2 Niveau eingeladen, die dies nicht durch einen der oben genannten Zeugnissen nachweisen können, weil sie z. B. nur eine Teilnahmebescheinigung an einem abgeschlossenen B2 Kurs vorbringen können. Die Aufnahmeprüfung für den Kurs im Wintersemester 2018 findet am 16.08.2018 statt. Es wird keinen weiteren Termin geben.

Alle Nachweise müssen in beglaubigter Kopie eingereicht werden. 

Ihre Anmeldung schicken Sie zusammen mit den beglaubigten Nachweisen an das Büro für Internationales, das die Gültigkeit der Hochschulzugangsberechtigung und der Deutschnachweise prüft. Eine direkte Anmeldung im Sprachenzentrum ist ungültig.

Anmeldeformular:

Das Anmeldeformular finden Sie ab Februar 2019 hier.

Hinweis:

Kursteilnehmer haben keinen Studentenstatus an der Hochschule RheinMain und haben keinen Anspruch auf das Study Ticket.