TERMINE IN DER HOCHSCHULE RHEINMAIN

100418

Ringveranstaltung "Zentrale Themen der Entwicklungszusammenarbeit"

Zentrale Themen der Entwicklungszusammenarbeit | Plakat: Prof. Dr. Konstanze Anspach, Foto: © Dirk Steuerwald

Die Studienrichtung Internationale Technische Zusammenarbeit des Studiengangs Interdisziplinäre Ingenieurwissenschaften bietet im Sommersemester 2018 eine Ringveranstaltung mit dem Titel "Zentrale Themen der Entwicklungszusammenarbeit" an. Die Referentinnen und Referenten halten Vorträge zu verschiedenen Themen der Entwicklungszusammenarbeit.

Wie hängen Landwirtschaft, Energieversorgung, Bekämpfung von Hunger und Klimawandel zusammen? Was bedeutet Entwicklungszusammenarbeit? Und welche Rolle können Ingenieure und Ingenieurinnen dabei spielen? Fragen wie diese werden im Vortrag "Entwicklungszusammenarbeit & Technik" von Niklas Hayek am 10. April diskutiert. Die Veranstaltung ist die Einführung zur Ringvorlesung "Zentrale Themen der Entwicklungszusammenarbeit. Interessierte sind willkommen.

Niklas Hayek, der die Ringvorlesung koordiniert, ist Consultant für Energie, Umwelt und nachhaltige Entwicklung sowie Lehrbeauftragter für internationale technische Zusammenarbeit an der Hochschule RheinMain. Von 2012 bis 2018 war er als Projektmanager bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH in den Bereichen Energieversorgung, Bildung und Wissenschaftskooperation in Afrika und der MENA- Region tätig.

Termin: Dienstag, 10. April, 14:30 Uhr bis 16 Uhr
Ort: Hochschule RheinMain, Campus Am Brückweg, Raum A2-327, Am Brückweg 26, 65428 Rüsselsheim