TERMINE IN DER HOCHSCHULE RHEINMAIN

180619

Informationstag des Bachelorstudiengangs Bildung in Kindheit und Jugend

Der Bachelorstudiengang Bildung in Kindheit und Jugend vermittelt neben einer grundlegenden Qualifikation für alle Felder und Bedarfe Sozialer Arbeit eine spezifisches Profil in Blick auf mögliche Adressatinnen und Adressaten (Kinder und Jugendliche im Alter von 0-27 Jahren und deren Familien) sowie bildungsbezogene Herausforderungen und Fragestellungen. Als Studiengang Sozialer Arbeit richtet er sich sowohl an Fachkräfte, die bereits im sozialen Bereich tätig sind und eine höhere Qualifikation und/oder eine neue Berufstätigkeit im Feld der Sozialen Arbeit anstreben sowie an Schulabgängerinnen und -abgänger mit einer Hochschulzugangsberechtigung, die sich für einen Studiengang Sozialer Arbeit mit einer spezifischen Profilbildung (Bildung in Kindheit und Jugend) interessieren. Der Studiengang Bildung in Kindheit und Jugend ist als Blended Learning Studiengang konzipiert und ermöglicht gegenüber einem herkömmlichen Studiengang eine höhere zeitliche Flexibilisierung, so dass der Studiengang auch in Zeiten der Familienarbeit, Pflege eine mögliche Alternative darstellt.

Integrierter Bestandteil des Studiums ist die Erlangung der staatlichen Anerkennung als Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin bzw. Sozialarbeiter/Sozialpädagoge. Das Bachelorstudium dauert insgesamt 7 Semester. Eine Besonderheit des Studiengangs ist, dass jede Veranstaltung hälftig in Präsenz an der Hochschule sowie online über eine Lehrplattform stattfindet und so ein höheres Maß an zeitlicher Selbstbestimmung aber auch eine höhere Kompetenz in Selbstorganisation erfordert.

In der Informationsveranstaltung am 18 Juni erhalten Interessierte Informationen zu Struktur und den Inhalten des Studiengangs sowie den Voraussetzungen für Ihre Bewerbung. Zudem besteht die Möglichkeit für Fragen an das Studienbüro, die Studi-engangsleitung sowie Studierenden aus dem Studiengang.

Termin: Dienstag, 18. Juni 2019, 17:30 Uhr
Ort: Hochschule RheinMain, Campus Kurt-Schumacher-Ring, Gebäude E, Raum E 114, Kurt-Schumacher-Ring 18 65197 Wiesbaden

Für Bewerbungen zum Wintersemester 2019/2020 ist das Bewerbungsportal bereits geöffnet.