140622

Fenster in die Hochschule: The Future of Creative Work

Die Ringvorlesung „Fenster in die Hochschule“ geht im Sommersemester 2022 in eine neue Runde. Anlässlich des Jubiläumsjahres zum 50-jährigen Bestehen der Hochschule RheinMain geben die Fachbereiche der Hochschule darin einen Einblick in aktuelle Forschungsthemen.

Die dritte Vorlesung mit dem Titel „The Future of Creative Work – zukünftige Herausforderungen und Anforderungen an das kreative Arbeiten“ gestalten Prof. Ralf Kunze, Prof. Claudia Aymar, Prof. Steffen Böttrich, Prof. Stephan Schwarz, Prof. Betty Schimmelpfennig und Prof. Dr. Theo Steiner vom Fachbereich Design Informatik Medien. Die Moderation übernimmt Prof. Dr. Stephan Böhm, Studiendekan des Fachbereichs.

Termin: Dienstag, 14. Juni 2022, 18 Uhr
Ort: Hochschule RheinMain, Campus Unter den Eichen, Gebäude B1, Raum 001, Unter den Eichen 5, 65195 Wiesbaden

Programm:

  • 18:00 Uhr: Begrüßung durch die Präsidentin Prof. Dr. Eva Waller und das Dekanat des Fachbereichs Design Informatik Medien
  • 18:15 Uhr: Vortrag 1: Creative Spaces – CoWork-Praxis, analoge Räume für Innovationen im Digitalen/ Prof. Ralf Kunze (Architekt)
  • 18:35 Uhr Vortrag 2: Creative Producer – Competences and Methods for Moving Images/ Prof. Claudia Aymar, Prof. Steffen Böttrich, Prof. Stephan Schwarz
  • 18:55 Uhr: Vortrag 3: Future Skills, Zukunft als Möglichkeitsraum und Labor der Zukunft/ Prof. Betty Schimmelpfennig, Prof. Dr. Theo Steiner
  • 19:15 Uhr: Podiumsdiskussion Creative Work zwischen KI und Smartphone Screen – Anforderungen und Herausforderungen der Digitalisierung
  • 20:30 Uhr: Get together (Snacks & Getränke)
  • 22:00 Uhr: Ende der Veranstaltung