TERMINE IN DER HOCHSCHULE RHEINMAIN

140619

Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in der Produktion

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist aktuell in allen Medien und der Politik präsent. Die einen preisen KI als die Zukunftstechnologie, andere wiederum schüren Ängste dahingehend, dass  KI den Menschen beherrschen wird. Aber was stimmt nun wirklich? KI ist eine Technologie mit vielen Einsatzszenarien. Verbreitet ist KI heute bereits im E-Commerce- und Health­care Sektor. Sie ist die Schlüsselkomponente für autonomes Fahren. Doch KI in der Produktion? Geht das überhaupt? Was macht man damit? Was sind dort die Einsatzgebiete?

Die Dauer der Präsentation beträgt ca. 60 Minuten plus anschließende Diskussionsrunde. Die Veranstaltung ist öffentlich, und alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

Termin: Freitag, 14. Juni 2019, 14 Uhr
Ort: Hochschule RheinMain, Campus Am Brückweg, M-Lab, Raum 405, 4. Stock, Gebäude A1 Nord, Am Brückweg 26, 65428 Rüsselsheim

Der Referent Dipl.-Ing. Gerhard Schaller ist Senior Manager im Bereich Digitalisierung Fabrik / Pkw-Antriebstechnik bei der ZF Friedrichshafen AG in Saarbrücken.
Hier finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung.