Für besondere Verdienste um die Hochschule RheinMain kann der Senat auf Vorschlag der ständigen Kommission für Ehrungen mit zwei Drittel der anwesenden Mitglieder Personen mit folgenden Ehrenbezeichnungen würdigen:

  1. Die Würde einer Ehrensenatorin oder eines Ehrensenators für Persönlichkeiten, die sich in hervorragendem Maße um die Hochschule verdient gemacht haben.
  2. Die Verleihung einer Ehrenmedaille für Personen, Personengruppen, Gesellschaften oder Organisationen, die sich um die Hochschule in besonderem Maße verdient gemacht haben.

 Satzung für Ehrungen der Hochschule RheinMain

 

Bisher wurden folgende Personen für ihre besonderen Verdienste gewürdigt:

Prof. Dr. h. c. mult. Clemens Klockner wurde 2012 die Würde eines Ehrensenators verliehen.

Prof. Dr. Hans Dieter Hochheimer erhielt 2010 die Ehrenmedaille der Hochschule.

Prof. Dr. Rita Rosen erhielt 2014 die Ehrenmedaille der Hochschule.