BARRIEREFREIE HOCHSCHULE

Barrierefreie Hochschule

Die Hochschule RheinMain möchte Menschen mit und ohne Behinderung bzw. chronischer Erkrankung einen gleichberechtigen Zugang zur Hochschule ermöglichen. Dafür sollen chancengerechte, barrierefreie Bedingungen hergestellt werden.

Auf dieser Webseite erhalten Sie Informationen über die Barrierefreiheit an der Hochschule RheinMain.


Allgemeine Informationen

Lagepläne
Die Lagepläne der verschiedenen Campusgelände der Studienorte Wiesbaden und Rüsselsheim enthalten bereits teilweise Informationen zu barrierefreien Zugängen und Parkplätzen.
Webseite mit den Campus Lageplänen

Barrierefreie Toiletten
Barrierefreie Toiletten stehen auf allen Campusgeländen zur Verfügung.
Liste demnächst zum Download

Ruheräume
Die Ruheräume der Hochschule RheinMain können von allen Hochschulangehörigen nach Absprache genutzt werden.
Liste demnächst zum Download


Beratung

Studium mit Behinderung oder chronischer Erkrankung
11 % aller Studierenden in Deutschland studieren mit einer oder mehreren Behinderungen oder chronischer Erkrankungen, wovon die meisten (96%) nicht sichtbar sind.
Informationen und Ansprechpersonen für Studieninteressierte und Studierende 

Schwerbehindertenvertretung für Beschäftigte
Die Schwerbehindertenvertretung für Beschäftigte der Hochschule RheinMain ist Ihre Ansprechpartnerin und freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.
Schwerbehindertenvertretung

Aktuelle Informationen

Campus Unter den Eichen (Studienort Wiesbaden)

Der Aufzug im Gebäude "Officio 3" ist aufgrund eines technischen Defektes stillgelegt. Infos zur Reparatur folgen demnächst.

(Stand: 10. Mai 2019)