Master Rita Nunes

Master Rita Nunes

Allgemein:

Raumnummer: C217
E-Mail: Rita.Nunes(at)remove-this.hs-rm.de

Postanschrift:

Postfach 3251
65022 Wiesbaden

Besuchsadresse:

Kurt-Schumacher-Ring 18
65197 Wiesbaden

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung

Publikationen

  • Richter Nunes, R. (2021): Participation in Child Protection: Empowering Children in Placement Processes. The International Journal of Human Rights, 10. Juni 2021, 1–17. https://doi.org/10.1080/13642987.2021.1931137.
  • Richter Nunes, R. & Schäfer, D. (2021): Adultismus in Forschung reflektieren. Denkanstöße für ethische Grundsätze in der neuen Kindheitsforschung. Blogbeitrag: https://sozmethode.hypotheses.org/1090
  • Richter Nunes, R & Schulze, H (2021): Children’s Participation in Research: An Approach to Social Work Research. Österreichisches Jahrbuch für Soziale Arbeit (ÖJS)(ISSN 2628-4502), Ausgabe 1, Jahr 2021, Seite 229 - 250
  • Höblich, Davina/Grendel, Tanja/Nunes, Rita/Schulze/Heidrun (2020): Akzeptanz und Vielfalt – ein Thema der Kinderrechte. In: hessische jugend. Fachmagazin für Jugendverbandsarbeit in Hessen. Jg 72, H. 2, S. 13-15.
  • Schulze H., Richter Nunes R., Schäfer D. (2020) Plädoyer für eine adultismuskritische Standpunktsensibilität Sozialer Arbeit mittels kinderrechtsbasierter Forschung. In: Cloos P., Lochner B., Schoneville H. (Hrsg.) Soziale Arbeit als Projekt. Springer VS, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-27606-5_18
  • Nunes, R (2019). Ethische Dilemmata bei der Forschung mit Kindern. In Schulze, H. & Witek, K. (Hrsg.) Perspektiven von Kindern auf Gewalt in ihren Lebenswelten. Kassel. Kassel university press GmbH
  • Nunes, R (2016). Protection of Internally Displaced persons and the Guiding Principles on Internally Displaced persons. In Liefaard, T. & Sloth-Nielsen, J. (Hrsg.), The United Nations Convention on the Rights of the Child – Taking Stock after 25 Years and Looking Ahead. Chapter 21. Leiden, Boston: Brill | Nijhoff.
  • Talves, K. & Nunes, R. (2014). Cyberbullying, threat to children’s rights and well-being. In Kutsar, D. & H Warming, H. (Hrsg.). Children and Non-Discrimination. An Interdisciplinary Textbook. CREAN. Tartu: University Press of Estonia.
  • Hylla, Y. & Nunes, R. (2013). Democracy and Participation in Children’s Homes and Supported Housing Projects – Examples from Korczak’s Orphanages and Today’s Practices. In Liebel, M. (Hrgs.), Janusz Korczak Pionier der Kinderrechte: ein internationales Symposium (pp 189-192). Berlin: Lit.

Projekte

  • "Participation for Protection" finanziert durch die europäische Kommission
  • "Rights of Children with Disabilities and the Digital Environment" finanziert durch den Europarat (Council of Europe)
  • „Mapping minimum age requirements in respect to the rights of the child in the EU” finanziert durch das Deutsche Institut für Menschenrechte
  • „Beschwerdemöglichkeiten für Kinder in Deutschland“ finanziert durch das Deutsche Institut für Menschenrechte
  • Children´s Rights Erasmus Academic Network (CREAN)
  • European Network of Masters in Children’s Rights (ENMCR)