Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wiesbaden Institute of
Finance and Insurance (wifi)

Mit dem Wiesbaden Institute of Finance and Insurance (wifi) bündelt und intensiviert der Fachbereich Wiesbaden Business School seine Forschung zum Thema Nachhaltige Finanzsysteme.

Das interdisziplinäre Projekt verbindet theoretische, regulatorische und institutionelle Forschungs­arbeiten, die die Finanzmärkte in Deutschland, der EU und weltweit widerstandsfähiger machen und dadurch dem langfristigen Gemeinwohl dienen. Seit der Finanzkrise genießen entsprechende Erkenntnisse höchste Beachtung in der Wissenschaftsgemeinde, aber auch in den Medien.

Die beteiligten Professorinnen und Professoren entstammen den Bereichen Controlling, Finanzierung / Investition, VWL / International Economics sowie Versicherungsmanagement / Banken, wobei langfristig ein internationaler Austausch von Dozentinnen und Dozenten geplant ist.

wifi-Team

Auf dem Foto von links nach rechts: die Professorinnen und Professoren Stefan Schäfer, Remi Maier-Rigaud, Matthias Müller-Reichart, Karin Gräslund, Markus Petry, Thomas Neusius, Britta Kuhn, Jochen Beißer, Oliver Read, Daniel Lange, Jürgen Hawlitzky.

WIFI-Seminar

Das Forschungsseminar des WIFI soll den Austausch von Ideen fördern und allen, die an der WBS forschen oder mit den Wissenschaftlern an der WBS in Austausch treten möchten, als ein Forum dienen. Die WIFI-Mitglieder und interessierte Hochschulangehörige treffen sich etwa vier mal im Semester, um über die jeweils aktuellen Themen zu diskutieren. Auch interessierte Studentinnen und Studenten sind willkommen.

Wintersemester 2017/18

  • 21.11.2017 um 14:15h im BGW-Seminarraum
    Oliver Read: Libor- und Euribor-Regulierung und bevorstehende Anwendung der Benchmark-Verordnung

  • 21.11.2017 um 15:00h im BGW-Seminarraum
    Britta Kuhn: Ökonomische Erklärungen der wachsenden Globalisierungskritik

  • Zeit/Ort tba
    Karin Gräslund: Betrieblichen Finanz-Prozesslandkarte für die Bewertung von interner und externer Informationssystem-Unterstützung

  • 19.12.2017 um 11:45h im BGW-Seminarraum
    Thomas Neusius: Bestandskundenwettbewerb in der PKV

Vergangene Seminarbeiträge

  • Martin Bujard (Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung, Wiesbaden): Geburtentief, demografische Projektionen und Sozialversicherungen - Welche Folgen hat der demografische Wandel für die Gesundheitspolitik? (SS17)
  • Stefan Best: Bail-in von Bankengläubigern in der EU (SS17)
  • Stefan Schäfer: Stabilitätskultur und die Eurokrise (SS17)
  • Britta Kuhn: Brexit und Trump: Weltwirtschaftliche Zeitenwende oder Business as usual? (SS17)
  • Daniel Lange: Niedrigzinsumfeld und Auswirkungen auf die deutsche Lebensversicherung (WS 16/17)
  • Remi Maier-Rigaud: Entsolidarisierung des Sozialstaats durch Gesundheitsapps und Wearables? (WS 16/17)
  • Thomas Neusius: Demographische Auswirkungen auf den Beitragssatz der GKV (WS 16/17)
  • Karin Gräslund: Fintechs und Blockchain (SS16)
  • Britta Kuhn: Brexit: Langfristige wirtschaftliche Folgen eines Ausstieg aus der EU (SS16)
  • Fr. Rutzka-Hascher (Dt. Bundesbank): Schuldenkrise, EZB-Geldpolitik und Bankenunion (WS 14/15)
  • Thomas Neusius: PKV - Bedeutung des Neuzugangs für den Prämienverlauf (WS 14/15)
  • Britta Kuhn: Welche Finanzmarktregulierung brauchen wir? (SS14)
  • Daniel Lange:Auswirkungen von Solvency II auf die Kapitalanlagen der deutschen Versicherungsunternehmen (SS14)

Oliver Read, Stefan Schäfer: Die Staatsschuldenkrise, die öffentliche Meinung und die Märkte: Ein Drama in drei Akten. WIFI Working Paper 2 (2017)   pdf

Thomas Neusius: Wettbewerb um Bestandskunden in der PKV. WIFI Working Paper 1 (2017)   pdf

Alle zwei Jahre findet an der Wiesbaden Business School der Wiesbadener Versicherungskongress statt. Dieser Kongress führt unter der Federführung von Prof. Dr. Matthias Müller-Reichart in den Räumen der Hochschule Führungs- und Fachkräfte der Versicherungs- und Finanzbranche mit Vertretern aus Wissenschaft und Forschung zusammen. Namhafte Experten diskutieren aktuelle Fragestellungen der Assekuranz.

 

Vorträge der vergangenen Kongresse

 7. Wiesbadener Versicherungskongress 2016

 6. Wiesbadener Versicherungskongress 2014