Prof. Dr. habil. Robin Mujkanovic: Publikationen

NWB Experten-Blog

Zeitschriften und Beiträge in Datenbanken

  • Forschung und Entwicklung im Lagebericht - Anforderung und Realität im DAX 30, PIR 2017, S. 345-350 (mit Dominik Korte)
  • Die Erstellung von Sanierungskonzepten - Fragen und Antworten zu IDW S6, WP-Praxis 2017, S. 118-121
  • Klassifizierung von als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien nach IAS 40, PIR 2017, S. 101-108
  • Beschaffungsrisiken im Lagebericht - Eine empirische Auswertung, PIR 2017, S. 21-26
  • Erlöserfassung bei Abschlagszahlungen?, Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB) 2016, S.843-848 (mit Dominik Korte)
  • Feststellung des Vorliegens von Insolvenzgründen - Grundsätze der Beuerteilung nach IDW S11, WP-Praxis 2016, S. 276-282
  • Bilanzierung immaterieller Güter nach DRS 24, Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB) 2016, S. 247-250
  • Der Grundsatz der Wesentlichkeit - Entwurf eines Practice Statement zu den IFRS, PIR 2016, S. 31-36
  • Aktualisierung der DRS durch E-DRÄS 6, Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB) 2015, S. 891-896
  • Bewertung und Ausweis immaterieller Güter nach E-DRS 32, Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB) 2015, S.575-579
  • Ansatz immaterieller Güter nach E-DRS 32, Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB) 2015, S. 523-529
  • Leistungsindikatoren im Lagebericht (empirische Auswertung 2013/2014), PIR 2015, S. 213-220 (mit Michael Fisch)
  • Erteilung einer Bescheinigung im Schutzschirmverfahren nach § 270b InsO, NWB WP Praxis 2015, S. 164-171
  • Abschreibung des Geschäfts- oder Firmenwerts: Aufgabe des Vorsichtsprinzips und normierter Rechtsbruch? - Geplante Änderungen durch BilRUG und E-DRS 30; Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB) 2015, S. 292-293
  • Die Beendigung von Bewertungseinheiten in der handelsrechtlichen Bilanzierung; Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB) 2015, S.163-171 (mit Viktor Schwabauer)
  • BilRUG: Folgebewertung des selbsterstellten immateriellen Anlagevermögens und des Geschäfts- oder Firmenwerts; Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB) 2014, S. 751-755
  • Die Erstellung von Sanierungskonzepten; NWB WP Praxis 2014, S. 280-285
  • Leasing in Handels- und Steuerbilanz; NWB-Datenbank, DokID: AAAAE-68318, www.nwb.de (Stand Juni 2014)
  • Going Concern durch nicht direkt das Eigenkapital verändernde Maßnahmen; Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB) 2014, S.373-379
  • Geht den Wirtschaftsprüfern der Nachwuchs aus?; bfd Infoline 1/2014, S. 48-49
  • Eigenkapitalmaßnahmen zur Sicherung von going concern; Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB) 2014, S. 293-298
  • Klassifikation der Bau-ARGE als joint arrangement nach IFRS 11; NWB Internationale Rechnungslegung (PiR) 2014, S. 81-85 (mit Georg Holzapfel)
  • Warum merkt nur keiner, wie toll der WP-Beruf ist?; NWB WP Praxis 2014, S. 23-25
  • Softwarebilanzierung nach HGB und IFRS - Selbsterstellung, Erweiterung und Verbesserung von dauerhaft genutzter Software beim Anwender; NWB Internationale Rechnungslegung (PiR) 2013, S. 331-337
  • Softwarebilanzierung nach HGB und IFRS - Anschaffung dauerhaft genutzter Software beim Anwender; NWB Internationale Rechnungslegung (PiR) 2013, S.301-306.
  • Vorgehen der Internen Revision bei der Prüfung von Projekten zur Umstellung von IAS 39 auf IFRS 9, Zeitschrift für Interne Revision (ZIR) 2013, S. 16-24 (als Mitglied des Arbeitskreises "Rechnungslegung nach IFRS für Kreditinstitute" des Deutschen Instituts für Interne Revision)
  • Grundsatz der Unternehmensfortführung im Rahmen der Abschlussprüfung; NWB WP Praxis 2012, S. 61-67
  • Die Bau-ARGE als joint arrangement nach IFRS 11, NWB Internationale Rechnungslegung (PiR) 2012, S. 337-345 (mit Georg Holzapfel)
  • Goodwill-Bilanzierung nach BilMoG - Rechtsverweigerung durch die Praxis?; NWB Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB) 2012, S. 379-386 (mit Sandra Roland)
  • Berichterstattung über die Vergütung von Organmitgliedern nach dem überarbeiteten DRS 17; Die Wirtschaftsprüfung (WPg) 2011, S. 995-1002
  • Leasingbilanzierung nach HGB; NWB Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB) 2011, S. 523-528 (mit Barbara Muggenthaler)
  • Prüfung des IAS 39 bei Kreditinstituten, Zeitschrift für Interne Revision (ZIR) 2011, S. 25-31 (als Mitglied des Arbeitskreises "Rechnungslegung nach IFRS für Kreditinstitute" des Deutschen Instituts für Interne Revision)
  • Die Bilanzierung von Leasingverhältnissen nach ED/2010/9; NWB Internationale Rechnungslegung (PiR) 2010, S. 305-312 (mit Barbara Muggenthaler)
  • Die Bewertung von Anteilen an nachhaltig ertragsschwachen Unternehmen im handelsrechtlichen Jahresabschluss; Die Wirtschaftsprüfung (WPg) 2010, S. 294-300
  • Anpassungsbedarf bei der Bilanzierung des derivativen Geschäfts- oder Firmenwerts; NWB Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB) 2010, S. 268-274
  • Die Bilanzierung des derivativen Geschäfts- oder Firmenwerts; NWB Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB) 2010, S. 167-173 
  • Auswirkungen der IFRS auf die Interne Revision von Kreditinstituten; Zeitschrift für Interne Revision (ZIR) 2009, S. 255-261 (mit dem Arbeitskreis "Rechnungslegung nach IFRS für Kreditinstitute" des Deutschen Instituts für Interne Revision)
  • Fair Value in der HGB-Bilanz; WBS Highlights 1/2009, S. 29-32
  • Zweckgesellschaften nach BilMoG; NWB Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB) 2009, S. 374-379
  • Die Bewertung von Finanzinstrumenten zum fair value nach BilMoG; NWB Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB) 2009, S. 329-335
  • Bewertungseinheiten aus gemeinsam genutzten Vermögensgegenständen auch nach dem BilMoG-RegE?; NWB Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB) 2008; S. 501-506
  • Der Component Approach nach IAS 16 im HGB-Abschluss?; Kapitalmarktorientierte Rechnungslegung (KoR) 2008, S. 245-250 (mit Pascal Raatz)
  • Einzelbewertung bei bebauten Grundstücken nach HGB vor dem Hintergrund des BilMoG und nach IFRS; Der Betrieb (DB) 2008; S. 649-655
  • Die Konsolidierung von Zweckgesellschaften nach IFRS und HGB vor dem Hintergrund der Subprime-Krise und des BilMoG; NWB Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB) 2008; S. 136-141
  • Geringwertige Wirtschaftsgüter nach HGB und IFRS vor dem Hintergrund der Unternehmensteuerreform 2008 und des BilMoG-E; NWB Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB) 2008, S. 25-29
  • Kundenbindungsprogramme im Abschluss nach HGB und IFRS; NWB Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB) 2007, S. 845-850
  • Rezension zu Rothoeft, Rückstellungen nach § 249 HGB und ihre Entsprechungen in den US-GAAP und IAS; Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 2005, S. 598-604
  • Rechnungslegung und erstmalige Zwischenberichterstattung nach IFRS unter Berücksichtigung der Transparenzrichtlinie; Kapitalmarktorientierte Rechnungslegung (KoR) 2005, S. 146-154
  • Außerplanmäßige Abschreibungen auf das Finanzanlagevermögen; Die Wirtschaftsprüfung (WPg) 2003, S. 212-219 (mit Gerd Fey)
  • Der Geschäftswert im Abschluss nach IAS; Zeitschrift für Betriebswirtschaft (ZfB) 2001, S. 807-826
  • Die Vorschläge des Deutschen Standardisierungsrates zur Abbildung von Unternehmenserwerben im Konzernabschluss; Die Wirtschaftsprüfung (WPg) 2000, S. 637-647
  • Die Vorschläge des DSR zur Segmentberichterstattung; Die Aktiengesellschaft (AG) 2000, S. 122-127
  • Die Zukunft der Kapitalkonsolidierung - Das Ende der Pooling-of-Interests-Methode?; Die Wirtschaftsprüfung (WPg) 1999, S. 533-540
  • Befreiende Konzernabschlüsse und Konzernlageberichte - Zweifelsfragen bei Auslegung und Anwendung des Kapitalaufnahmeerleichterungsgesetzes ; Betriebs-Berater (BB) 1999, S. 999-1005
  • Segmentberichterstattung im internationelen Umfeld; Die Betriebswirtschaft (DBW) 1999, S. 261-275 (mit Gerd Fey)
  • Der Entwurf eines Kapitalaufnahmeerleichterungsgesetzes - Bedeutung für die Rechnungslegung, Prüfung und Offenlegung; Die Aktiengesellschaft (AG) 1997, S. 337-345 (mit Wolf Gelhausen)
  • Währungsumrechnung im Konzern nach IAS; Die Wirtschaftsprüfung (WPg) 1996, S. 605-616 (mit Bettina Hehn)
  • Auswertung zur Währungsumrechnung im Konzernabschluß; Deutsches Steuerrecht (DStR) 1995, S. 1724-1730 (mit Wolf Gelhausen)
  • Zur Bewertung bei Verschmelzung am Beispiel von AG und GmbH - Existiert das Wahlrecht des § 24 UmwG?; Betriebs-Berater (BB) 1995, S. 1735-1740
  • Teilwertermittlung - ein betriebswirtschaftlich lösbares Problem; Der Betrieb (DB) 1995, S. 837-843
  • Das "System" zur Teilwertermittlung in der BFH-Rechtsprechung; Betrieb und Wirtschaft (BuW) 1995, S. 785-789
  • Der Teilwert; Steuer & Studium 1994, S. 341-347
  • Der negative Geschäftswert in der Steuerbilanz des Erwerbers eines Betriebs oder Mitunternehmeranteils; Die Wirtschaftsprüfung (WPg) 1994, S. 522-528
  • Der derivative Geschäftswert im handelsrechtlichen Jahresabschluß; Betriebs-Berater (BB) 1994, S. 894-898
  • Diverse Rezensionen und kleinere Beiträge; in: Betrieb und Wirtschaft, Deutsches Steuerrecht, Handelsblatt, Wirtschaftliche Informationen, Die Wirtschaftsprüfung


Monographien, Beiträge zu Sammelwerken und Kommentaren

  • § 13b WPO an der Hochschule RheinMain - Bachelor of Laws in Accounting and Taxation, in: Brauner, Detlev Jürgen (Hrsg.), Verkürzung des WP-Examens nach § 8a und § 13b WPO, 7. Aufl., Sternenfels 2017, S. 163-166
  • Zusatzinstrumente des Konzernabschlusses: Kapitalflussrechnung, Eigenkapitalspiegel, Segment- und Zwischenberichterstattung, in: Management Circle Verlag GmbH (Hrsg.), Konzernrechnungslegung nach IFRS, 2. Aufl., Eschborn 2013/2014, 89 Seiten
  • § 13b WPO an der Hochschule RheinMain - Bachelor of Laws in Accounting and Taxation, in: Brauner, Detlev Jürgen (Hrsg.), Verkürzung des WP-Examens nach § 8a und § 13b WPO, 4. Aufl., Sternenfels 2013, S. 207-218
  • Ist die Internationale Rechnungslegung Schuld an der Subprime-Krise?; in: Richter/Wedde (Hrsg.), Tagungsband zur 18. Tagung der Hochschullehrer Wirtschaftsrecht, Wiesbaden 2008, S. 36-41
  • Wirtschaftsprüfer-Handbuch 2006 (Abschn. E); Düsseldorf 2006 (Co-Autor)
  • Fey/Fladt, Deutsches Bilanzrecht; 4. Aufl., Düsseldorf 2005 (Mitarbeit)
  • Adler/Düring/Schmaltz, Rechnungslegung nach Internationalen Standards (Kommentierung der IAS/IFRS); Stuttgart 2002 ff. (Co-Autor)
  • Fair Value im Financial Statement nach IAS; Stuttgart 2002
  • Konzernabschlüsse 1995 (empirische Untersuchung); Düsseldorf 1997 (Co-Autor)
  • Wirtschaftsprüfer-Handbuch 1996 (Abschn. E, F, G, H); Düsseldorf 1996 (Co-Autor)
  • Die Erstellung von Jahresabschlüssen durch Wirtschaftsprüfer - Bericht über die Ausspracheergebnisse der Arbeitsgruppe; in: Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (Hrsg.), Berichte über die 38. Arbeitstagung 1996, Arbeitsgruppe C, Düsseldorf 1996 (Co-Autor)
  • Vermögenskauf einer Unternehmung in der Steuerbilanz; Wiesbaden 1994

zurück