Dipl. Soz-Päd., M.A. Stefanie Kruse

Dipl. Soz-Päd., M.A. Stefanie Kruse

Allgemein:

Raumnummer: Gebäude E Raum 101
E-Mail: Stefanie.Kruse(at)remove-this.hs-rm.de
Telefon: +4961194951361

Postanschrift:

Postfach 3251
65022 Wiesbaden

Besuchsadresse:

Kurt-Schumacher-Ring 18
65197 Wiesbaden

Sprechzeiten:

Für das Sommersemester 2020 bitte per Mail anfragen - Sprechzeiten werden individuell vereinbart!

Publikationen

  • In Entstehung: Gesundheitsbildung und Gesundheitskompetenz in Unternehmen. Perspektiven auf Human Ressource, Gesundheit und Organisationsentwicklung. Mit Kathrin Witek in: Hurrelmann, Klaus/Goldfriedrich, Martin (Hrsg.): Gesundheitsdidaktik. Erscheint im Beltz-Verlag
  • In Entstehung: Soziales Wohlbefinden als Fundament für Gesundheitsbildung. Die Reichweite des Sozialen für die Gesundheit und ihre Konzeptualisierung in der Gesundheitsbildung. Mit Kathrin Witek in: Hurrelmann, Klaus/Goldfriedrich, Martin (Hrsg.): Gesundheitsdidaktik. Erscheint im Beltz-Verlag
  • In Entstehung: Schule als Lebensraum. Von der Verwobenheit von Lernen und Lebensqualität in Sozialräumen der Schule. Mit Kathrin Witek in: Staats, Martin (Hsrg.): Lebensqualität. Ein Metathema. Erscheint bei Beltz Juventa.
  • In Erscheinung: Aidshilfe-Arbeit als Praxis kritischer Antidiskriminierungsarbeit gestern und heute: Errungenschaften, Fallstricke und Perspektiven. Mit Christian Schütte-Bäumner in: Anhorn, Roland/Stehr, Johannes (Hrsg.): Handbuch Soziale Ausschließung und Soziale Arbeit. Neue Positionsbestimmungen zu Exklusion und Sozialer Arbeit, Springer VS-Verlag.
  • Kommunale Gesundheitsförderung für Kinder und Jugendliche (2020). Mit Eike Quilling in: Liel, Kathrin/Rademaker, Anna-Lena (Hrsg.): Gesundheitsförderung und Prävention – Quo vadis Kinder- und Jugendhilfe? Weinheim: Beltz-Verlag.
  • Netzwerkbildung zur Förderung gesunden Aufwachsens von Kindern und Jugendlichen (2020). Mit Eike Quilling in: Liel, Kathrin/Rademaker, Anna-Lena (Hrsg.): Gesundheitsförderung und Prävention – Quo vadis Kinder- und Jugendhilfe? Weinheim: Beltz-Verlag.
  • Gesundheitskompetenz und Digitalisierung: E-Health-Literacy als Herausforderung für Träger und Nutzende des Gesundheits- und Sozialwesens. Mit Eike Quilling. In: Zeitschrift für Sozialmanagement, Heft 02/2019, Bertuch-Verlag.
  • Der Gesundheitskompetenzbegriff auf dem Prüfstand: Anmerkungen und Implikationen für eine kritische Gesundheitsbezogene Soziale Arbeit. Mit Kathrin Witek. In: Zeitschrift für Sozialmanagement, Heft 02/2019, Bertuch-Verlag.
  • Models and evidence of intersectoral cooperation in prevention and health promotion (2019). Mit Ulla Walter, Dominik Röding, Nicole Heinze et al. In: European Journal of Public Health, Volume 29, Issue Supplement_4, Impact Factor 2.234
  • Gesundheitsförderliche Schule durch stärkere Partizipation. Schüler*innen und Lehrer*innen setzen gesundheitsbezogene Projekte um (2019). Mit Eike Quilling & Merle Müller. In: Forum sozialarbeit + gesundheit 02/2019
  • Auf der Suche nach eigener Identität. Perspektiven Studierender des Studiengangs „Gesundheitsbezogene Soziale Arbeit” (2019). Mit Kathrin Witek & Eike Quilling. In: Forum sozialarbeit + geundheit 02/2019
  • Joint Action Health Equity Europe. Workpackage 6 – Healthy Living Environments. Deliverable D6.1 – Policy Framework for Action (2019). Mit Eike Quilling, Birgit Babitsch, Kevin Dadaczynski, Heike Köckler, Ulla Walter & Christina Plantz. Im Internet unter: https://jahee.iss.it/wp-content/uploads/2019/06/WP6-PFA.pdf
  • Evidenzlage kommunaler Strategien der Prävention und Gesundheitsförderung. Eine Literatur –und Datenbankrecherche (2019). Mit Eike Quilling. Im Internet unter: https://www.gkv-buendnis.de/fileadmin/user_upload/Publikationen/Rapid-Review_Komm-Strategien_Quilling_2019.pdf
  • Modelle und Evidenzen der intersektoralen Kooperation in der lebensweltorientierten Gesundheitsförderung und Prävention (2019). Mit Ulla Walter, Dominik Röding & Eike Quilling. Im Internet unter: https://www.gkv-buendnis.de/fileadmin/user_upload/Publikationen/Bericht_Intersektorale-Kooperation_2019.pdf