Führen wir ein Zufallsexperiment durch, so gibt die Wahrscheinlichkeit den Grad der Sicherheit an, mit dem wir das Eintreten eines bestimmten Ereignisses erwarten. Die Wahrscheinlichkeit ist eine Zahl zwischen 0 und 1. Beispielsweise ist die Wahrscheinlichkeit, beim Würfeln eine Sechs zu werfen, gleich \(\frac{1}{6}\).