AKTUELLE MELDUNGEN AUS DER HOCHSCHULE RHEINMAIN

VDI-Förderpreis für Thea Schrenk

VDI-Förderpreisträgerin Thea Schrenk mit Sven Freitag, 1. Vorsitzender des VDI Rheingau-Bezirksvereins. © Reinhold Meyer, VDI Rheingau-Bezirksverein

In der Mitgliederversammlung des Vereins Deutscher Ingenieure, VDI Rheingau-Bezirksverein, in der Stadthalle Flörsheim wurden am Dienstagabend Studierende von regionalen Hochschulen mit Förderpreisen für hervorragende Studienleistungen und Abschlussarbeiten ausgezeichnet.

Thea Schrenk, Master-Absolventin des Studiengangs Media & Communications Technology, erhielt ihre Urkunde für Ihre Arbeit zum Thema "Konzeption und Implementierung einer prozessorientierten Darstellung in der Überwachung verteilter Systemumgebungen" von Sven Freitag, 1. Vorsitzender des VDI Rheingau-Bezirksvereins.

Weitere Preisträger sind Alexander Delzeit (Technische Hochschule Bingen), Felix Hilgenhof (Hochschule Mainz) und Felix Neumaier (Hochschule Geisenheim University).