AKTUELLE MELDUNGEN AUS DER HOCHSCHULE RHEINMAIN

Internationaler Tag 2019 an der HSRM

© Hochschulkommunikation | Hochschule RheinMain

© Hochschulkommunikation | Hochschule RheinMain

So viele Studierende waren lange nicht beim Internationalen Tag an der Hochschule RheinMain. An den Infoständen des International Office und des Sprachenzentrums informierten sich rund 100 Studierende aus allen Fachbereichen über die vielfältigen Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt und das Studieren ohne Grenzen.

Yannick studiert im 2. Semester Angewandte Informatik und will sich von den Erfahrungsberichten der Kommilitoninnen und Kommilitonen inspirieren lassen, die ein Semester in Neapel beziehungsweise Krakau verbracht haben: "Ich will schauen, was es für Möglichkeiten gibt, Auslandssemester oder Auslandspraktikum. Vorab habe ich mich schon auf der Hochschulwebsite informiert", so der 23-Jährige, der bereits seinen Bachelor in Business Administration an der HSRM gemacht hat. Die grobe geografische Richtung scheint aber schon klar zu sein: "Eher Europa und eher in den Norden, nach Skandinavien oder Irland."

Wer sich für einen Aufenthalt im Ausland interessiert kann sich an das Büro für Internationales wenden: www.hs-rm.de/international

>>> Diese Woche ist #EUROPA-Woche: Die Hochschule RheinMain informiert verstärkt über europäische Themen, Incomings, das ERASMUS-Programm und vieles mehr!