AKTUELLE MELDUNGEN AUS DEM FACHBEREICH WIESBADEN BUSINESS SCHOOL

Studieren ohne Grenzen dank Stipendium

Auch für das kommende Semester wird die Richard-Müller-Stiftung wieder Stipendien für ein Auslandsstudiensemester oder ein Auslandspraktikum von Studierenden der Wiesbaden Business School vergeben.

Die Stiftung vergibt die Stipendien unter dem Vorbehalt und der zu erbringenden Nachweise (Flugticket, Mietvertrag), dass die Stipendiaten ihr Auslandsstudiensemester (bzw. –praktikum) vor Ort annehmen; unabhängig davon, ob die jeweilige Partneruniversität Präsenz-, Online- oder Mischveranstaltungen anbieten wird.
Weiter geht die Stiftung davon aus, dass alle Stipendiaten ihr Auslandsstudium / -praktikum erfolgreich beenden. Sollte das aus Gründen, die von den Stipendiaten zu vertreten sind, nicht der Fall sein, behält sich die Stiftung eine Rückforderung des Zuschusses vor.

Bewerbungsschluss für das Sommersemester 2021 ist der 15. November 2020.

Weitere Informationen finden Sie im Webartikel der Richard-Müller-Stiftung

Hier finden Sie auch den Antrag auf Förderung zum Download. Dieser Antrag ist mit einem Motivationsschreiben und dem jeweils relevanten Zeugnis / Notenspiegel (Ausdruck im ServiceCenter!) an Prof. Dr. Patrick Griesar und Prof. Dr. Heiko Schön von der Wiesbaden Business School zu adressieren.
Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen in EINEM PDF-Dokument in digitaler Form (als E-Mail-Anhang) mit dem Betreff RMS SS 2021 an folgende E-Mail-Adresse ein: isabelle.meissner(at)remove-this.hs-rm.de

Das Bewerbungsverfahren ist unter Punkt 5 der über den obigen Link erreichbaren Förderungsrichtlinien beschrieben.