AKTUELLE MELDUNGEN AUS DEM FACHBEREICH WIESBADEN BUSINESS SCHOOL

Graduierungsfeier im Wiesbadener Kurhaus

© Hochschulkommunikation | Hochschule RheinMain

Angela Blanco, Chefberaterin Strategic Business bei der DB und Alumna der HSRM. © Hochschulkommunikation | Hochschule RheinMain

Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs Wiesbaden Business School der Hochschule RheinMain WS 2019/20.

Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs Wiesbaden Business School der Hochschule RheinMain WS 2019/20. © Hochschulkommunikation | Hochschule RheinMain

Über 200 Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs Wiesbaden Business School feierten gestern im Wiesbadener Kurhaus ihren Abschluss und erhielten ihre Urkunden.

Auch Anna Maria Schirru, die International Management studiert hat und begeistert von ihrer Zeit an der HSRM erzählt. "Ich kann das Studium nur weiterempfehlen, der internationale Bezug ist wichtig und man wird gut vorbereitet auf das Berufsleben", so die Absolventin, die ein Auslandssemester in London und ein Auslandspraktikum in Luxemburg absolviert hat. Enrico Demny und Jonathan Nagel sind ebenfalls zum Feiern ins Kurhaus gekommen. Demny hat nebenberuflich Management im Gesundheitswesen studiert, vorher Gesundheitsökonomie an der HSRM, zusammen mit Nagel. Beide sind aber auch hier, um die anderen Ex-Studierenden im Kreis der Gesundheitsökonomen Wiesbaden willkommen zu heißen. "Mir hat das Studium sehr viel gebracht, beruflich hat es mir direkt eine Tür geöffnet. Man lernt das Handwerkszeug und ich kann es jedem empfehlen", so Nagel.

Für die jungen Wirtschaftswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler war der Abend nicht nur ein Schritt durch eine Tür, sondern auch der Beginn eines neuen Lebensabschnitts, wie Prof. Dr. Stefan Jugel in seinem Grußwort sagte. "Sie sind sehr gut ausgebildet und können sich dem Wettbewerb optimistisch stellen", so der Dekan des Fachbereichs. "Aber Sie stehen jetzt auch in der Verantwortung", ergänzte Prof. Dr. Jugel, der die Bedeutung von Vertrauen in Informationen und Produkte betonte und zum Perspektivenwechsel aufrief.

"Vom Ich zum Wir"

Mit einem ähnlichen Appell richtete sich Hochschulpräsident Prof. Dr. Detlev Reymann an das Publikum. "Wir haben Sie zu Akademikerinnen und Akademikern ausgebildet. Sie haben Fakten gelernt, aber auch diese zu beurteilen. Bewahren Sie sich diese wissenschaftliche Grundhaltung, sich damit mit der Welt auseinander zu setzen." Angela Blanco, Chefberaterin Strategic Business bei DB, ermutigte die Absolventinnen und Absolventen: "Versuchen Sie das zu tun, was Ihrer inneren Ordnung, ihren Werten entspricht", so die Alumna der HSRM, die die Relevanz der Sinnhaftigkeit einer Tätigkeit hervorhob und für das Streben nach Glück den Ansatz "vom Ich zum Wir" proklamierte.

Zur Facebook-Bildergalerie.