WAS HABE ICH BEI DER BEGLAUBIGUNG ZU BEACHTEN?