Hochfrequenztechnik und Elektromagnetische Verträglichkeit

Vorlesung Wireless Communications

Die Veranstaltung umfasst 4 Semesterwochenstunden und richtet sich an Studierende des Master-Studienganges Media and Communications Technology.

Behandelt werden die Grundlagen drahtloser Kommunikationssysteme. Die Auswahl des Stoffes orientiert sich an den für das Verständnis moderner und zukünftiger Mobilfunksysteme wie 3GPP LTE (Long Term Evolution) und Rundfunksysteme wie DVB (Digital Video Broadcasting) wichtigen Verfahren und Technologien. Dabei werden jeweils sowohl die entsprechenden theoretischen Grundlagen der Nachrichtentechnik als auch die technische Realisierung (Hardware) und typische Probleme besprochen. Das Unterrichtsmaterial liegt in englischer Sprache vor.

Inhalt der Veranstaltung:

Contents:

  1. Introduction
  2. Frequency Translation
  3. Digital Modulation
  4. Propagation, Antennas & Wireless Channels
  5. Multicarrier Transmission
  6. Multi-Antenna Techniques
  7. Miscellaneous Topics

 
Umfangreiche Unterlagen zur Vorlesung und Übungsaufgaben stehen den Studierenden im  StudIP  zur Verfügung.