AKTUELLE MELDUNGEN AUS DEM FACHBEREICH INGENIEURWISSENSCHAFTEN

"Mathe-Helpdesk" im WiSe 19/20

Mathematik spielt in vielen Studiengängen eine wichtige Rolle.  Es gibt viele Fragestellungen in technischen Anwendungen, die ohne mathematische Methoden überhaupt nicht lösbar wären!

Umso wichtiger ist es, Fragen und Probleme, die in Vorlesungen und Übungen entstehen, von Beginn an zu klären - damit ist eine gute Grundlage gelegt, um im Studium zügig voranzukommen.

Der Mathe-Helpdesk in Raum G007 ist ein Lernraum mit Sprechstunde für alle Bachelor-Studierenden des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften aus allen Fachsemestern. Auch im WiSe19/20 besteht wieder zu festen Zeiten die Möglichkeit, Unterstützung bei Fragen und Problemen aus dem Bereich Mathematik zu erhalten. Ein Team aus Tutor*innen (aus den Studiengängen Angewandte Mathematik) mit Lehrerfahrungen sowohl in Ingenieurstudiengängen als auch in den Mathematikstudiengängen hilft dabei, die Lösungen durch ergänzende Erklärungen oder ggf. weitere Beispiele selbst zu finden, damit Hürden erst gar nicht entstehen.

Man kann zu den betreuten Zeiten einfach spontan mit Unterlagen vorbeikommen.  Die Zeiten sind aktuell (Start ab 2. Vorlesungswoche) Mo 11:45-14:45 Uhr, Di 13:30-15:30 Uhr, Mi 11:00-15:00 Uhr, Do 11:45-13:45 Uhr, Fr 11:45-14:45 Uhr. Die Zeiten werden im Laufe des Semesters aktualisiert.

Aktuelle Informationen oder Aktualisierungen der betreuten Zeiten sind an der Tür von Raum G007 und auch in Stud-IP zu finden ("Mathe-Helpdesk-ING"). Per E-Mail ist das Tutorenteam erreichbar unter mathe-helpdesk-ing(at)remove-this.hs-rm.de.

Der Mathe-Helpdesk ist eine Kooperation zwischen dem FB Ingenieurwissenschaften (Prof. Dr. E. Gehrig, Angewandte Mathematik) und der Abteilung füt Studium und Lehre (Dipl. Math. B. Sagromski).