Auf einen Blick

Forschungsprojekt

INFODOQ - Onlinebasierte Applikation zur Realisierung eines professionalisierten Bürger-Profi-Mix in der Organisation von selbstverwalteten ambulant betreuten Wohn- Pflegegemeinschaften für Menschen mit Demenz

Fachbereich

Design Informatik Medien

Leitung

Prof. Dr. Ludger Martin

Ansprechpartner Forschungsförderung

Susanne Korzuch

Projektpartner

Jutta Burgholte-Niemitz, Hans und Ilse Breuer-Stiftung, Frankfurt

Laufzeit

01.12.2017 - 30.11.2020

Finanzierende Institution oder Auftraggeber

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

AOK, BKK Süd, IKKClassic, Knappschaft, SVLFG, vdek

Projektbeschreibung

 Im Kooperationsprojekt smart INFODOQ soll prototypisch eine Online-Applikation entwickelt werden, die den (neuen) Anforderungen einer entbürokratisierten Betreuungsdokumentation Rechnung trägt und gleichzeitig als effektives und nutzerfreundliches Informations-, Kommunikations- und Organisationsinstrument für das Verantwortungsdreieck mit Angehörigen/rechtlichen Betreuern, Vermieter, freiwillige Helfer, weitere Dienstleister u.a. in einer ambulant betreuten Wohn-Pflegegemeinschaft genutzt werden kann.