AKTUELLE MELDUNGEN AUS DEM FACHBEREICH ARCHITEKTUR UND BAUINGENIEURWESEN

Student des Masters Konstruktiver Ingenieurbau ausgezeichnet

Preisträger Alexander Klein (2.v.l.) mit den Studierenden Adrian Torka und Sven Serbin sowie Prof. Dr. Stefan Plaum und Prof. Dr. Bernhard Griebel

Preisträger Alexander Klein (2.v.l.) mit den Studierenden Adrian Torka und Sven Serbin sowie Prof. Dr. Stefan Plaum und Prof. Dr. Bernhard Griebel

Alexander Klein, Student im Masterstudiengangs Konstruktiver Ingenieurbau | Baumanagement, wurde am vergangenen Freitag vom Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V. (VbU) ausgezeichnet. Für seine Abschlussarbeit mit dem Titel "Verfahrensvergleich und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung unterschiedlicher Varianten zur Erschließung kommunaler Neubau- und Wohngebiete" erhielt Klein den 3. Preis im Bereich Wirtschaft/Bauingenieurwesen. In seiner Arbeit untersuchte er, welche Kosten den Kommunen für die Ausweisung von Bauland entstehen und ob diese höher sind, wenn Kommunen diese Aufgabe selbst übernehmen oder wenn sie dies durch Dritte durchführen lassen. Die Arbeit wurde betreut von Prof. Dr. Stefan Plaum.

Förderpreis des Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V.

Den Förderpreis für herausragende Abschlussarbeiten in den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen und Bauwirtschaft hat der VbU nun bereits zum 36. Mal verliehen. Kostenbewusstes Planen und Bauen, bei gleichzeitig guter Qualität und anspruchsvoller Architektur sind dabei die Leitthemen der Förderpreise.