AKTUELLE MELDUNGEN AUS DEM FACHBEREICH ARCHITEKTUR UND BAUINGENIEURWESEN

Dreikönigstreffen 2019 der MPA

Dreikönigstreffen 2019

Prof. Dr. Detlev Reymann begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Dreikönigstreffens © Hochschulkommunikation | Hochschule RheinMain

Prof. Dr.-Ing. habil. Michael Schmidt von der Universität Kassel © Hochschulkommunikation | Hochschule RheinMain

© Hochschulkommunikation | Hochschule RheinMain

Heute fand das Dreikönigstreffen der MPA Wiesbaden Materialprüfanstalt für Bauwesen  an der Hochschule RheinMain statt. Die Veranstaltung mit etwa 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurde vom Präsidenten der Hochschule, Prof. Dr. Detlev Reymann, und Prof. Dr.-Ing. Christian Heese, Leiter der MPA, eröffnet. "Das Dreikönigstreffen der MPA ist eine Institution, die mittlerweile fest zur Hochschule RheinMain gehört. Es ist ein gutes Beispiel dafür, wie wir uns als Hochschule sehen, mit einem sehr starken Bezug zur Praxis", so der Hochschulpräsident bei seiner Begrüßung.

Die Schwerpunkte der Veranstaltung lagen auf Betonbau mit ultrahochfestem Beton und der Sicherstellung der Betonqualität. Durch die Verwendung von hochwertigen Betonen kann ein Beitrag zur Nachhaltigkeit geleistet werden, da durch diese weniger Ressourcen verbraucht und eine längere Lebensdauer von Gebäuden oder Bauteilen ermöglicht wird. Des Weiteren wurde über aktuelle Regelwerksänderungen informiert und es wurden Neuigkeiten aus dem Treppenbaulabor der Hochschule RheinMain präsentiert.

Zur Facebook-Fotogalerie