AKTUELLE MELDUNGEN AUS DER HOCHSCHULE RHEINMAIN

Informatik

Projekttag Informatik

© FLS Wiesbaden

© FLS Wiesbaden

Am 24.01.2017 folgte die 11. Klasse der Höheren Berufsfachschule für Datenverarbeitungstechnik an der Friedrich-List-Schule in Wiesbaden einer Einladung der Hochschule RheinMain zu einem Projekttag Informatik am Campus Unter den Eichen. 22 Schülerinnen und Schüler durften Studentenluft schnuppern und an zwei Workshops teilnehmen.

Herr Prof. Dr. Berdux und Herr Prof. Dr. Panitz hatten, speziell auf die Vorkenntnisse der Schülerinnen und Schüler abgestimmt, zwei Veranstaltungen erarbeitet, in denen erste Programmierkenntnisse vermittelt wurden. In der Medieninformatik wurde ein selbstprogrammiertes Handyspiel entwickelt, das alle Schülerinnen und Schüler "mit nach Hause" nehmen konnten. Ziel des Spieles war es, eine Kugel durch Lageveränderung auf einen Kreis zu legen. Aber auch die Veranstaltung der Angewandten Informatik war kurzweilig und interessant: Da lernten Elfen fliegen, übten Schmetterlinge Sturzflüge und Fußballer dribbelten an den Rand des Bildschirm-Spielfeldes.

Es war ein spannender und abwechslungsreicher Tag für die Schülerinnen und Schüler und sie bedankten sich herzlich bei den gastgebenden Professoren.