AKTUELLE MELDUNGEN AUS DER HOCHSCHULE RHEINMAIN

Kommunikationsdesign

Kommunikationsdesign-Studentin ausgezeichnet

Filmstill "Leere Orte" von Sheila Mae Breker

Filmstill "Leere Orte". © Sheila Mae Breker

Bei der diesjährigen visionale in Frankfurt, dem ältesten und größten hessischen Filmfest für junge Kreative, ist die Wiesbadener Kommunikationsdesign-Studentin Sheila Mae Breker mit dem 3. Preis in der Kategorie "Young Professionals" ausgezeichnet worden.

Breker erhielt den Preis für ihren Experimentalfilm "Leere Orte", der im Wintersemester 2018/19 unter Betreuung von Prof. Thomas Schreiber entstand. In der Begründung der Jury zu dem Film über sexuelle Belästigung heißt es: "Ein düsterer Radweg. Eine spärlich beleuchtete Tiefgarage. Eine Brücke, die von der Dunkelheit verschluckt wird. Der Film 'Leere Orte' überzeugt durch seine fotografischen Bilder, die Raum für die eigene Fantasie lassen. Mit einer Kombination aus Bild und Text gelingt es der Filmemacherin, existenzielle Gefühle zu vermitteln. Ein Film, der im Gedächtnis bleibt."