Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ISAPP

Das Institut Sozialer Arbeit für Praxisforschung und Praxisentwicklung widmet sich besonders folgenden Aufgaben:

  •     der Durchführung von Projekten der Praxisforschung insbesondere in der Region;
  •     der Initiierung und Begleitung internationaler Projekte und Initiativen;
  •     der Kooperation mit der Praxis bei Projektberatung, Konzeptberatung, Evaluation;
  •     der Unterstützung bei der Einführung von Qualitätsmanagement-Systemen;
  •     der Durchführung von Fachtagungen und Kongressen;
  •     der Durchführung von fachlichen Weiterbildungsveranstaltungen.


Die Zielgruppen für die Arbeit des Instituts sind Institutionen und Organisationen Sozialer Arbeit sowie sozialpädagogische Fachkräfte insbesondere in der Region. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten in der Fort- und Weiterbildung die Chance,

  •     ihre Fähigkeiten, Qualifikationen und Kompetenzen zu erweitern;
  •     neue Anregungen und Impulse für ihre Arbeit zu bekommen;
  •     ihre persönlichen Einstellungen, Haltungen und ethischen Grundlagen zu reflektieren.


Das Institut Sozialer Arbeit für Praxisforschung und Praxisentwicklung transferiert wissenschaftliche Erkenntnisse in praktisches Handlungswissen und nutzt praktische Erfahrungen für die Lehre an der Hochschule.  

Ein übergreifendes Ziel des »ISAPP« ist die Verbesserung des Theorie-Praxis-Transfers durch die Begleitung, Beratung und Beforschung sozialpädagogischer und sozialarbeiterischer Organisationen und Handlungsfelder zu aktuellen gesellschaftspolitischen Fragestellungen und beruflichen Herausforderungen in der Sozialen Arbeit.

Ein besonderer Schwerpunkt wird in unserer Arbeit auf die Vermittlung von Genderkompetenz und interkultureller Kompetenz gelegt.

Weiterführende Informationen zu:

Dozentinnen und Dozenten bei ISAPP

Kooperationspartner

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Das Institut Sozialer Arbeit für Praxisforschung und Praxisentwicklung unterstützt Personen oder Organisationen in der qualitativen Entwicklung der Steuerung und Gestaltung sozialer und organisationaler Prozesse.

Die thematischen Schwerpunkte der Arbeit des Instituts Sozialer Arbeit liegen vor allem bei:

Das Institut Sozialer Arbeit für Praxisforschung und Praxisentwicklung verfügt dabei über eine exzellente Fach- und Methodenkompetenz und eine breite Referenzbasis.

Kontakt

Hochschule RheinMain
University of Applied Sciences

Fachbereich Sozialwesen
ISAPP Institut Sozialer Arbeit für Praxisforschung und Praxisentwicklung
Kurt-Schumacher-Ring 18
65197 Wiesbaden


Telefax: +49 611 9495-1303
E-Mail:   isapp(at)remove-this.hs-rm.de

 

Schwerpunkt Weiterbildung

Prof. Dr. Angelika Ehrhardt    
Telefon: +49 611 9495-1304
Telefax: +49 611 9495-1303
E-Mail:    angelika.ehrhardt(at)remove-this.hs-rm.de

 

Schwerpunkt Forschung

Prof. Dr. Michael May    
Telefon: +49 611 9495-1320
Telefax: +49 611 9495-1303
E-Mail:    michael.may(at)remove-this.hs-rm.de

 

Wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Stefan Weidmann
M.A., Dipl.-Sozialarbeiter
E-Mail:   Stefan.Weidmann(at)remove-this.hs-rm.de

Vera Dangel

Diplom Soz.Päd/Soz.Arb. (FH)
M.A. Soziale Arbeit (Schwerpunkt Gemeindepsychiatrie)
E-Mail:   Vera.Dangel(at)remove-this.hs-rm.de

 

Institutsassistenz


Jessica Auth
Telefon: +49 611 9495-1335
E-Mail: jessica.auth(at)remove-this.hs-rm.de

Nicole Kuhn
Telefon: +49 611 9495-1315
E-Mail: nicole.kuhn(at)remove-this.hs-rm.de

Anreise

 

Sie finden die Räume des ISAPP im Gebäude E auf dem Campus des Kurt-Schumacher-Rings.
Hier können Sie einen Anfahrtsplan downloaden: Campusplan Kurt-Schumacher-Ring

Informationen zur Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erhalten Sie bei folgenden Anbietern  RMV oder  Bahn.

 

Unterkunft

 

Wir empfehlen Ihnen eines der folgenden Hotels:

 

Jugendherberge Wiesbaden

 

Achat Hotel Wiesbaden

 

Motel One Wiesbaden

 

Hotel Klemm

Zur Online-Anmeldung

 

Schriftliche Anmeldungen per Post bzw. Fax richten Sie bitte an:

Hochschule RheinMain
ISAPP
Kurt-Schumacher-Ring 18
65197 Wiesbaden

Telefon: +49 611 9495-1304
Telefax: +49 611 9495-1303
E-Mail: isapp(at)remove-this.hs-rm.de

 

Rücktritt / Stornogebühren: Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des ISAPP und der Hochschule RheinMain, einsehbar hier.