Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

ZERTIFIKAT GRUPPEN- UND FÜHRUNGSKOMPETENZ

Häufig verfügen Nachwuchskräfte, die für Führungspositionen vorgesehen sind,
über ein detailliertes Fachwissen, während die Kenntnisse und Kompetenzen in
Führung und Leitung auf- bzw. auszubauen sind. Führungskräfte benötigen Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen der Organisations- und Personalentwicklung. Sie müssen sich mit ihrer neuen oder übernommenen Rolle als Führungskraft auseinandersetzen, über Führungsstile informiert sein und die klassischen Führungsinstrumente in ihrer Wirkung kennen und anwenden können. Darüber hinaus erfordert eine erfolgreiche Führungsarbeit Kompetenzen in der Teamentwicklung und Gruppendynamik. Vor diesem Hintergrund bieten wir den Erwerb eines Zertifikates „Gruppen- und Führungskompetenz“ an.

Folgende Seminare sind innerhalb von zwei Jahren zu belegen:

  • Grundlagen der Organisationsentwicklung
  • Grundlagen der Personalentwicklung
  • Führungsstile und Führungsinstrumente
  • Das Mitarbeiterjahresgespräch – Führen mit Zielen
  • Zwei frei wählbare zweitägige Seminare aus den Bereichen „Sozialkompetenz“, „Führung und Organisationsentwicklung“ oder „Beratungskompetenz".

 Voraussetzung für den Erwerb des Zertifikats:

  • Regelmäßige aktive Teilnahme an allen sechs Seminaren
  • Dokumentation über die Entwicklung des eigenen Führungsverhaltens
  • Präsentation und erfolgreiche Teilnahme am Kolloquium.

Zielgruppe: Führungskräfte und Personen, die sich auf eine Führungsposition vorbereiten wollen

Voraussetzungen: Hochschulabschluss oder entsprechende Berufserfahrung

Entgelt:  Die Kosten für die einzelnen Seminare entnehmen Sie bitte dem jeweiligen aktuellen Seminarprogramm (in der Regel 350 € pro Seminar). Für das Kolloquium entstehen zusätzlich Kosten von 100 €. 

Bitte wenden Sie sich für ein erstes Beratungsgespräch an:

Dipl.-Päd. Yvonne Alt-Lieber, Tel. 0611-9495 3168
yvonne.alt-lieber@hs-rm.de

Kontakt

Institut Weiterbildung im Beruf
Hochschule RheinMain
Unter den Eichen 5
65195 Wiesbaden

 

Ansprechpartnerin
Dipl.-Päd. Yvonne Alt-Lieber
Tel.: +49 (0) 611 9495-3168
yvonne.alt-lieber@hs-rm.de