LATEST NEWS

Neue Poetikdozentin Judith Schalansky

Neue Poetikdozentin Judith Schalansky. (Foto: Suhrkamp Verlag/Susanne Schleyer)

Judith Schalansky, in Berlin lebende freie Schriftstellerin, nimmt im Wintersemester 2016/2017 die "Poetikdozentur: junge Autoren" der Hochschule RheinMain und der Landeshauptstadt Wiesbaden wahr. Einen ersten Eindruck von der neuen Poetikdozentin erhielt das Wiesbadener Publikum gestern Abend bei der Veranstaltung "Eine Autorin stellt sich vor" auf dem Campus Unter den Eichen. Im Rahmen der am Fachbereich Design Informatik Medien stattfindenden Messe "Paperday" stellte sich Judith Schalansky den Fragen der Leiterin des Studiengangs Kommunikationsdesigns, Prof. Dr. Christine Bernhardt.

Die Autorin wurde 1980 in Greifswald geboren. Nach dem Studium der Kunstgeschichte und Kommunikationsdesign in Berlin und Potsdam unterrichtete sie zunächst Typografische Grundlagen an der Fachhochschule Potsdam. 2006 begann sie ihre publizistische Tätigkeit mit dem typografischen Kompendium "Fraktur mon Amour". 2008 legte sie mit dem Matrosenroman "Blau steht dir nicht" ihr literarisches Debüt vor und 2011 erschien ihr Bildungsroman "Der Hals der Giraffe". Seit dem Frühjahr 2013 gibt sie bei Matthes & Seitz Berlin die sehr gelobte Buchreihe "Naturkunden" heraus. Für ihre literarische Arbeit erhielt sie eine Reihe von Auszeichnungen und Stipendien. So war sie 2014 Stadtschreiberin von Mainz und erhielt 2015 den Droste-Preis der Stadt Meersburg.

Im Rahmen der "Poetikdozentur: junge Autoren" wird Judith Schalansky zwei Vorlesungen in der Hochschul- und Landesbibliothek halten. Im Literaturhaus Villa Clementine der Landeshauptstadt Wiesbaden wird sie aus ihren Werken lesen.

Vorlesungen

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 19:30 Uhr
Mittwoch, 30. November 2016, 19:30 Uhr
Hochschul- und Landesbibliothek, Rheinstraße 55-57, 65185 Wiesbaden

Lesungen

Mittwoch, 9. November 2016, 19:30 Uhr
Mittwoch, 18. Januar 2017, 19:30 Uhr
Literaturhaus der Stadt Wiesbaden, Villa Clementine, Frankfurter Straße 1, 65189 Wiesbaden

 Weitere Informationen zur Poetikdozentur