LATEST NEWS

Internationaler Wettbewerb im Fachgebiet Baubetriebswirtschaft

Florian Bröning (2. v.r.), Masterabsolvent des Studiengangs Konstruktiver Ingenieurbau/Baumanagement, zusammen mit Prof. Dr. Stefan Plaum, Prof. Dr. Bernhard Griebel und Thomas Schauber, Leiter Marketing Relations PERI

Bei der internationalen PERI Baubetriebsübung 2016/2017 hat Florian Bröning, Masterabsolvent des Studiengangs Konstruktiver Ingenieurbau/Baumanagement an der Hochschule RheinMain, den dritten Platz belegt.

Bei der Ende November stattgefundenen 11. internationalen Endausscheidung der PERI Baubetriebsübung 2016/2017 hatte Bröning die Endrunde der besten fünf Teilnehmer aus über 700 internationalen Wettbewerbern von Hochschulen und Universitäten aus aller Welt erreicht. Unter diesen letzten fünf Teilnehmern wurden in einem dreitägigen Wettbewerb durch eine sachkundige Jury aus Vertretern namhafter Bauunternehmen die Bestplatzierten ausgewählt und prämiert. Die feierliche Verleihung der Urkunde durch die Leitung der Firma PERI fand gestern zusammen mit den betreuenden Professoren Prof. Dr. Stefan Plaum und Prof. Dr. Bernhard Griebel statt.

Die PERI Baubetriebsübung für Studierende würdigt herausragende Leistungen im Bereich der Ablaufplanung und Schalungskonzeption von Hochbaustellen.