LATEST NEWS

Fachbeirat Mobilitätsmanagement tagt

Der Fachbeirat des neuen Studiengangs Mobilitätsmanagement

Am 15. Juli hat der Fachbeirat des neuen Studiengangs Mobilitätsmanagement an der Hochschule RheinMain getagt. Rund 30 Mobilitätsexpertinnen und -experten diskutierten über die Entwicklung des Studiengangs und darüber, welche Kompetenzen für die zukünftigen Absolventinnen und Absolventen relevant sind.

Die Aufgabe von Mobilitätsmanagerinnen und -manager ist es, nachhaltige Lösungen zu entwickeln, mit denen die wachsenden Anforderungen an die Mobilität in einer zunehmend komplexen und vernetzten Gesellschaft bewältigt werden können. Der Fachbeirat wird in den kommenden drei Jahren die Entwicklung des Studiengangs auf verschiedenen Ebenen begleiten.

Vertreterinnen und Vertreter von Verkehrsverbünden, wie dem Rhein-Main-Verkehrsverbund, von Industrie- und Handelskammern, dem Umweltbundesamt, dem Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, aber auch von kommunalen Verwaltungen, zum Beispiel aus Aachen, München und Wiesbaden, nahmen an der Veranstaltung teil. Darüber hinaus waren Unternehmen wie SAP, BASF oder DB Regio AG und weitere Firmen der Mobilitätsbranche bei der Fachbeiratstagung vertreten.

Der Studiengang Mobilitätsmanagement ist einer von acht neuen Studiengängen, die zum Wintersemester 2016/2017 starten.