STUDIENWAHL - STUDIENGÄNGE SUCHEN UND FINDEN

Grundlegende Informationen zu Bachelor und Master

Wann Bachelor, wann Master?
Der Bachelorabschluss ist der erste akademische berufsqualifizierende Studienabschluss, den Sie erwerben können. Die Dauer eines Bachelorstudienganges ist auf sechs bis acht Semester Regelstudienzeit festgelegt. Ein Bachelorstudium kann also sechs, sieben oder acht Semester dauern ...

 Weitere Infos zu Bachelor und Master

 
Ihre Chancen auf einen Studienplatz - zulassungsbeschränkte und zulassungsfreie Studiengänge

Es gibt zulassungsfreie und zulassungsbeschränkte Studiengänge. Welche Studiengänge zulassungsfrei sind und welche zulassungsbeschränkt, kann an jeder Hochschule unterschiedlich sein. An der Hochschule RheinMain gibt es beide Zulassungsformen.

Zulassungsfrei: Wenn Sie in einem zulassungsfreien Studiengang studieren möchten, erhalten Sie in jedem Fall einen Studienplatz, wenn Sie die Voraussetzungen für den Studiengang erfüllen und sich rechtzeitig mit den vollständigen Unterlagen dafür einschreiben.

Zulassungsbeschränkt: Wenn Sie in einem zulassungsbeschränkten Studiengang studieren möchten, müssen Sie sich auf einen Studienplatz bewerben. Die Hochschule RheinMain vergibt ihre Studienplätze nach den Bestimmungen der  hessischen Vergabeverordnung:
 Detaillierte Infos zum Vergabeverfahren 

Um Ihre realistischen Chancen auf einen Studienplatz abschätzen zu können, ist die Beschäftigung mit den Grenzwerten (N.C.-Werte) der vergangenen Zulassungsverfahren hilfreich. Die Grenzwerte für Studiengänge können von Hochschule zu Hochschule, von Studiengang zu Studiengang und für einen Studiengang von Winter- zu Sommersemester sehr unterschiedlich sein:
 Vergangene Grenzwerte der Hochschule RheinMain

Sollte es wegen der Zulassungsbeschränkung hinsichtlich Ihrer Hochschulzugangsnote oder der derzeitigen Wartezeit mit einem baldigen Studienplatz in Ihrem Wunschstudiengang nicht so gut aussehen, ist es sinnvoll, sich nach ähnlichen Studiengängen auch an anderen Hochschulen umzuschauen. Gegebenenfalls klappt es mit einem Studienplatz an einer Hochschule, die nicht in einem Ballungszentrum liegt und deshalb nicht so viele Bewerberinnen und Bewerber hat, wie die Hochschulen der Rhein-Main-Region.

Einen Überblick darüber, wo Sie in Deutschland was studieren können, können Sie sich auf folgenden Webseiten verschaffen:

 Hochschulkompass

 Studienwahl

Hinweis: Übrigens können Sie Studiengänge mit gleichem oder ähnlichem Namen verschiedener Hochschulen vergleichen, in dem Sie sich die Modulhandbücher der Studiengänge ansehen. Gleichnamige Studiengänge können in den Modulangeboten und der inhaltlichen Schwerpunktsetzung verschieden sein.

Kontakt

 Zentrale Studienberatung