Fach- und Führungspotenziale aufbauen und nutzen

Qualifizierten Fach- und Führungskräftenachwuchs zu finden, wird immer schwieriger bei gleichzeitig steigenden Ansprüchen der Bewerberinnen / Bewerber und der Schlüsselkräfte. Welche Methoden helfen, um hier strukturiert den Nachwuchs zu fördern und auszuwählen?

Im Seminar werden neben den Methoden zur Potenzialanalyse auch Fragen der organisationalen Ausprägung thematisiert.

Themenschwerpunkte:

  •     Methoden zur Identifizierung des Führungs- und Fachpotenzials von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  •     Alternative Karrieremodelle
  •     Nachwuchsplanung und Nachwuchspools
  •     Kompetenzprofile
  •     Umsetzungsmöglichkeiten im Unternehmen und Praxisbeispiele.

Ziel des Seminars ist der Erwerb von Kenntnissen über spezielle Inhalte und Instrumente der Personalentwicklung sowie die Kompetenz zur praktischen Umsetzung. Neben theoretischen Inputs liegt der Schwerpunkt auf praktischen Übungen und der Erprobung von Instrumenten.

Die Teilnehmenden erwerben Kenntnisse zu den Verfahren, erarbeiten theoretische Fallbeispiele und lernen Beispiele aus der Praxis kennen.

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte aus Personalabteilungen, speziell der Personalentwicklung

Seminar Nr.: F 297
Trainerin: Prof. Dr. Silke Wickel-Kirsch
Teilnahmezahl: max. 10
Entgelt: 175,00 € inkl. Unterlagen, Obst und Getränke
Termin: Mo 14.09.2015, 9–17 Uhr
Anmeldeschluss: 17.08.2015

 Anmeldung