EVOLUTION ODER REVOLUTION? - ORGANISATIONSENTWICKLUNG GRUNDLAGEN

Evolution oder Revolution?
Organisationentwicklung (Grundlagen)

Organisationsentwicklung kann evolutionär verlaufen, ist aber in der Mehrzahl ein revolutionärer Prozess, der die Veränderungen einer Organisation ganzheitlich steuert. Das gesellschaftliche Menschenbild, die Megatrends der gesellschaftlichen Entwicklung, vom Umfeld gesetzte Rahmenbedingungen, aber auch organisationale Probleme sind die Auslöser einer Organisationsentwicklung. Die gewählten Interventionen basieren stärker auf den Sozialwissenschaften, wie Soziologie und Psychologie, als auf der Betriebswirtschaft.

Themenschwerpunkte:

  • Die theoretischen Ansätze  der Organisationsentwicklung
  • Phasen- und Prozessmodelle
  • Interventionen in der Organisationsentwicklung
  • Führungskräfte in der Verantwortung für den Erfolg.

Die Teilnehmenden erhalten grundlegende Kenntnisse über Theorie und Struktur der Organisationsentwicklung und lernen den gezielten Einsatz von Interventionen kennen. Das Seminar wird geprägt von den Beispielen der Teilnehmenden und den dazu passenden praktischen Übungen.

Zielgruppe: Organisations- und Personalentwicklerinnen und -entwickler, Führungskräfte, Beraterinnen und Berater

Pflichtseminar für die Zertifikate Changemanagement sowie Gruppen- und Führungskompetenz

Seminar Nr.: F 289
Trainer: Prof. Werner Pilz, Berater und Coach M.A.
Teilnahmezahl: max. 10
Entgelt: 350,00 € inkl. Unterlagen, Obst und Getränke
Termin: Do/Fr 07.-08.05.2015, jeweils 9 – 17 Uhr
Anmeldeschluss: 09.04.2015
Für dieses Seminar erhalten Sie 1 Credit Point

 ANMELDUNG