METHODE STIMME

 

Seminarbeschreibung

Für Trainer, Dozenten und Coaches ist die Stimme das wichtigste Werkzeug. Sie trägt die gesamte verbale Kommunikation und ist zugleich eine klingende Visitenkarte. Bei bewusstem Einsatz erhöht sie entscheidend die Wirkung der verwendeten Worte. Eine  resonanzreiche, ausdrucksvolle und belastbare Stimme verstärkt die persönliche Überzeugungskraft und hat direkten Einfluss auf die Aufnahmefähigkeit, die Motivation und die Stimmung des Gegenübers.
Themenschwerpunkte:

Themenschwerpunkte

  • Selbstwahrnehmung und Außenwirkung
  • Atmung, Sprechtempo und Umgang mit Nervosität
  • Klangkörper, Körpersprache und Präsenz
  • Kongruenz von innerer und äußerer Sprechhaltung
  • Bildhaft und nachhaltig präsentieren
  • Gespräche atmosphärisch gestalten
  • Stimmhygiene und Stimmregeneration

 

Ziel des Seminars

Bewusster und gezielter Umgang mit der Ressource Stimme in Vorträgen, Präsentationen und Coachingprozessen

Zielgruppe

Für alle, die mit Menschen arbeiten und deren Werkzeug Stimme und Sprache sind

Trainerin

Gabriele Schweickhardt, Stimmtherapeutin, Sprech- und Präsentationstrainerin ( SWR / ZDF ), Dozentin für Medienrhetorik ( Johannes - Gutenberg - Universität Mainz ), Coach ( FH )

Leitung der Weiterbildung und Ansprechpartnerin

Prof. Dr. Angelika Ehrhardt
Telefon: +49 611  9495-1304
Fax: +49 611  9495-1303
angelika.ehrhardt@hs-rm.de

Ort der Veranstaltung

Hochschule RheinMain
ISAPP
Fachbereich Sozialwesen
Kurt-Schumacher-Ring 18
65197 Wiesbaden

Dauer

2 Tage  

Termin des Seminars:

17. bis 18.02.2017

Teilnehmerzahl

12 Personen

Kosten der Weiterbildung

Kosten gesamt: 300 €

 

Hier geht es zur Online-Anmeldung=>

 

Rücktritt / Stornogebühren

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des ISAPP und der Hochschule RheinMain, einsehbar hier.