COACHING VON TEAMS UND GRUPPEN

Teamcoaching ist eine eigenständige Form professioneller Prozessbegleitung von Teams. Es ist für Leitungsteams ebenso hilfreich wie für Projektteams oder Menschen, die in anderen Zusammenhängen dauerhaft zusammenarbeiten.

Anlässe für Teamcoaching können personelle Veränderungen des Teams, die Bewältigung schwieriger Aufgaben, Konflikte in allen Hierarchieebenen, Veränderungen der Arbeitsorganisation und die Verbesserung der Zusammenarbeit sein. Das Coaching von Gruppen nutzen Menschen, die in keinem gemeinsamen Arbeitszusammenhang stehen, aber als Gruppe gemeinsam berufliche Anliegen bearbeiten wollen.

Themenschwerpunkte

  • Definition Team- und Gruppencoaching
  • Entwicklung von Teams und Gruppen
  • Dynamik von Teams und Gruppen
  • Positionen und Rollen in Gruppen
  • Rolle des Coach im Team- und Gruppencoaching
  • Themen und Anlässe für Teamcoaching und für Gruppencoaching
  • Phasen des Team- und Gruppencoachings
  • Methoden im Team- und Gruppencoaching

Ziel des Seminars

Erweiterung der Coaching- und Beratungskompetenzen im Hinblick auf die Arbeit mit Teams und Gruppen. Es werden einschlägige Modelle und Konzepte vermittelt und die entsprechenden Methoden vorgestellt und geübt. Dabei wird die Besonderheit der Rolle des Coachs bei der Begleitung von Gruppen und Teams intensiv mitreflektiert.

Zielgruppe

  • Fachkräfte aus den Bereichen Coaching und Beratung
  • Personen, die in derPersonalentwicklung, im Training und der Organisationsentwicklung tätig sind
  • Führungskräfte

Kosten

450,00 EUR (ohne Unterkunft und Verpflegung)

 

Dauer

3 Tage

Termin

10.-12.10.2016 (CTG 2016-2)

27.-29.03.2017 (CTG 2017-1)

25.-27.09.2017 (CTG 2017-2)

Kontakt

Tel.: 0611 - 9495 1315 oder - 1335

E-Mail: isapp@hs-rm.de

Hier geht es zur Online-Anmeldung=>

 

Rücktritt / Stornogebühren: Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des ISAPP und der Hochschule RheinMain, einsehbar hier.