ERASMUS+, PROMOS, DAAD

Wie kann man das eigene Sprachniveau nachweisen?

Wenn in dem eigenen Studiengang die benötigte Sprache als Pflicht- bzw. Wahlpflicht unterrichtet wird, kann das B1-Niveau einfach anhand des Sammelscheins bescheinigt werden, wenn mindestens die Endnote in der Tabelle (siehe unten) erreicht wurde.

Studierende können ihr Niveau auch anhand einer Note in einem Zusatz-Sprachkurs (ab B1) des Sprachenzentrums nachweisen.

Studierende der Wiesbaden Business School sollten sich bei ihrem International Office am Standort Bleichstraße/Bertramstraße informieren.

Das Sprachniveau kann eventuell anhand eines anerkanntes Zertifikats (TELC, Cervantes, DELF, TOEFL, Cambridge oder auch das KMK-Fremdsprachen-Zertifikat) nachgewiesen werden. Nehmen Sie hierzu mit dem Sprachenzentrum Kontakt auf.

Wer die benötigte Note nicht vorweisen kann bzw. kein Sprachenzertifikat erlangt hat, kann im Sprachzentrum geprüft werden und bekommt gleich bei entsprechendem Ergebnis eine Bescheinung des Niveaus für die Bewerbung.

Wer ein höheres Niveau als B1 in Englisch nachweisen muss (z.B. B2 oder C1), wird auch den OOPT machen müssen, unabhängig davon, welche Sprachlehrveranstaltungen besucht wurden. Für Spanisch und Französisch wird eine Einzelprüfung von den oben genannten Sprachenzentrumdozentinnen und -dozenten benötigt.

Wenn Ihr Studiengang nicht in dieser Liste steht, können Sie im Sprachenzentrum Ihr Sprachniveau, wie oben dargestellt, feststellen lassen.

EN = Englisch     FR = Französisch     SP = Spanisch

Bachelorstudiengaenge

Pflichtsprache?
SWS + Niveau + Sem.

Wahlpflicht-
Fachsprache?
Niveau

Mindest-Note
genügt als
Sprachnachweis des Niv. B1

Architektur

nein

EN à B2/C1
FR à A2/B1
2 SWS

3,3

Bauingenieurwesen

EN à B1
2 SWS im 2. Sem.

2,3

Elektrotechnik

EN à B1/B2
3 SWS im 3. Sem.

2,3

Elektrotechnik und Informationstechnik
(Studienrichtung im Studiengang Elektrotechnik)

EN à B1/B2
3 SWS im 3. Sem.

2,3

Elektrotechnik und Mobilität
(Studienrichtung im Studiengang Elektrotechnik)

EN à B1/B2
3 SWS im 3. Sem.

2,3

Energiesystemtechnik (Studienrichtung im Studiengang
Interdisziplinäre Ingenieurwissenschaften)

EN à B2
4 SWS im 2. Sem.

2,7

Immobilienmanagement

EN à B1/B2
4 SWS im 2. (bzw. im 1./WS 13-14)

2,3

Innenarchitektur

nein

EN/1 SWS im 5. Sem.

Prüfung
für das Niveau B1 notwendig

Interdisziplinäre Ingenieurwissenschaften

EN à B2
4 SWS im 2. Sem.

2,7

Internationale Technische Zusammenarbeit
(Studienrichtung im Studiengang Interdisziplinäre Ingenieurwissenschaften)

EN à B2
4 SWS im 2. Sem.

2,7

Internationales Wirtschaftsingenieurwesen

EN à B2/C1
10 SWS in Sem. 1-5
und
FR od. SP à A2/B1
8 SWS in Sem. 2-5 bzw. 1-4

Kommunikationsdesign

nein

EN à B2/C1
2 SWS

3,3

Maschinenbau

EN à B1/B2
2 SWS im 4. Sem.

2,3

Mechatronik
(Studienrichtung im Studiengang Interdisziplinäre Ingenieurwissenschaften)

EN à B1/B2
4 SWS im 2. Sem.

2,7

Media: Conception & Production

EN à B2/C1
2 SWS im 3. Sem.

3,3

Media Management

EN à B2/C1
2 bzw. 4 SWS im 1.+ 2. Sem.

3,3

Medientechnik

EN à B1/B2
3 SWS im 3. Sem.

2,3

Medizintechnik
(Studienrichtung im Studiengang Interdisziplinäre Ingenieurwissenschaften)

EN à B2
4 SWS im 2. Sem.

2,7

Micro- und Nano-Engineering
(Studienrichtung im Studiengang Physikalische Technik)

EN à B1/B2
2 SWS

2,3

Physikalische Technik

EN à B1/B2
2 SWS

2,3

Soziale Arbeit

nein

EN à B1/B2
2+2 SWS

2,3

Umwelttechnik

EN à B2
4 SWS im 1. Sem.

2,7

Duale ausbildungsintegrierte Studiengänge

Kooperatives Ingenieurstudium Elektrotechnik

EN à B1/B2
3 SWS im 1. Sem.

2,3

Kooperatives Ingenieurstudium Systems Engineering (MB)

EN à B1/B2
2 SWS im 1. Sem.

2,3

Kooperatives Internationales Wirtschaftsingenieurwesen

EN à B2/C1
10 SWS in Sem. 1-5
und
FR od. SP à A2/B1
8 SWS in Sem. 2-5 bzw. 1-4

Berufsintegrierte Studiengänge

Berufsintegriertes Studium Elektrotechnik

EN à B1/B2
3 SWS im 1. Sem.

2,3

Berufsintegriertes Studium Maschinenbau

EN à B1/B2
2 SWS im

2,3

Berufsintegriertes Masterstudium Wirtschaftsingenieurwesen

Einzelprüfung im SZ, da keine Sprachlehrveranstaltungen im Curriculum
(bzw. ggf. OOPT-Ergebnis bzw. anderen Englisch-Nachweis auf B1-Niveau vom Bewerbungs-Verfahren verwenden)

Masterstudiengänge

Fahrzeugentwicklung und Produktionsplanung (F&P)

EN à B1/B2
2 SWS im 3. Sem.
ab PO 2013: Einzelprüfung im SZ, da keine Sprachlehrveranstaltungen im Curriculum

2,3

Media & Design Management

OOPT-Ergebnis bzw. anderen Englisch-Nachweis vom Bewerbungs-Verfahren verwenden

Erasmus-Förderung für ein Auslandspraktikum

Sie können Ihr B1-Sprachniveau anhand der Tabelle (siehe oben) nachweisen. Wenn Ihre Note für B1 nicht ausreichend ist bzw. Sie keine Sprachlehrveranstaltung an der HSRM besucht und abgeschlossen haben, sollten Sie frühzeitig einen Prüfungstermin mit der angegebenen Sprachdozentin bzw. dem angegebenen Sprachdozenten machen. Bringen Sie bitte das benötigte Formular mit.

Englisch
Kurt-Schumacher-Ring: Anna Wittan, Andrea Pal-Liebscher
Unter den Eichen: Simone Marx
Bleichstraße (falls bei Herrn Gregory Rampinelli und Herrn Tomas Shanahan nicht möglich): Marina Zvetina
Rüsselsheim: Roland Matthée, Carolin Sermond, Louise Klein

Französisch: Bert Weiss

Spanisch: Eva Narvajas