FAQ WLAN FÜR BESCHÄFTIGTE

  1. Ist Ihre WLAN-Verbindung aktiv und sind Sie in keinem anderen Netz verbunden?

    Dann trennen Sie bitte die WLAN-Verbindung, z.B. Kill-Switch des Notebooks bedienen oder Netzwerkschnittstelle deaktivieren und wieder aktivieren, um die Verbindung neu aufzubauen.

  2. Sind die Zugangsdaten aktiviert?

    Sie können das z.B am Prüfungsverwaltungssystem QIS überprüfen. Falls das auch fehl schlägt, aktivieren Sie bitte Ihre Hochschulkennung über hds.hs-rm.de und mit Ihrem Masterpasswort.

  3. Es könnte sein, dass Ihre Firewall die Verbindung nicht zulässt.

    Falls Sie mit der Bedienung nicht zurecht kommen, können Sie sich gerne als Studierende oder Externe an unseren Service Desk wenden. Als Beschäftigte/Beschäftigter bzw. Lehrende/Lehrender wenden Sie sich bitte zuerst an die Administratorinnen und Administratoren Ihres Fachbereichs.

  4. Prüfen auf Verwendung einer statische IP-Adresse in der WLAN-Verbindung.

    Schauen bitte in den Eigenschaften der Verbindung nach, ob die Option Verwendung einer statischen IP-Adresse oder so ähnlich lautend angehakt ist. Ihr Rechner bekommt von unserem VPN-Server eine IP-Adresse zugewiesen, daher verhindert diese Einstellung den Aufbau einer Verbindung. Sollten Sie hier nicht zurecht kommen, können Sie sich gerne als Studierende oder Externe an unseren Service Desk wenden. Als Beschäftigte/Beschäftigter bzw. Lehrende/Lehrender wenden Sie sich bitte zuerst an die Administratorinnen und Administratoren Ihres Fachbereichs.

  5. Bestehen Verbindungsprobleme auch in anderen sicherheitsaktiven WLAN-Netzen?

    Dann aktualisieren Sie bitte Ihre Treiber der Netzwerkkarten.