Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Freunde der
Hochschul- und Landesbibliothek

Suche im Katalog Plus

Hier finden Sie die  Beitrittserklärung der Gesellschaft der Freunde der Landesbibliothek Wiesbaden. e.V.

Das Projekt "Liber redivivus!" ist eine Initiative der Gesellschaft der Freunde der Landesbibliothek Wiesbaden e.V. Sowohl mit der Übernahme einer objektbezogenen Buchpatenschaft als auch mit einer allgemeinen Spende, die der laufenden Bestandserhaltung zu Gute kommt, kann wertvolles Kulturgut gerettet werden. Die Hochschul- und Landesbibliothek RheinMain besitzt mit über 100.000 Bänden einen umfangreichen und wertvollen Altbestand, in dem sich Geschichte und Kultur unserer Region spiegeln. Dieses kulturelle Erbe ist bedroht! Mehr als 33% der Bücher des 16. - 18. Jahrhunderts weisen gravierende Schäden auf; Bücher und Zeitschriften ab dem 19. Jahrhundert sind durch säurehaltiges Papier vom Zerfall bedroht.

 mehr erfahren

Gesellschaft der Freunde der Landesbibliothek Wiesbaden e.V., Initiative zur Unterstützung der Landesbibliothek

1993 wurde auf Initiative einer Reihe engagierter Privatleute die Gesellschaft der Freunde der Hessischen Landesbibliothek Wiesbaden e.V. gegründet. Mit dem Namenswechsel der Landesbibliothek im Zuge der Eingliederung in die Hochschule RheinMain hat auch der Freundeskreis seinen Namen geändert.

Wir betrachten es als unsere besondere Aufgabe und Verpflichtung, die Bibliothek nach besten Kräften sowohl ideell wie finanziell zu unterstützen und sie als einen traditionell wichtigen Teil der kulturellen Identität Wiesbadens und des nassauischen Landes lebendig zu erhalten. Unseren Mitgliedern bieten wir jedes Jahr interessante kulturelle und wissenschaftliche Veranstaltungen an.

Daneben unterstützen und fördern wir das Projekt Buchpatenschaften.

Für einen Jahresbeitrag von nur 25,- Euro (Rentner, Arbeitslose, Studierende usw. 10,- Euro) kann jeder mithelfen, die Zukunft der Bibliothek zu sichern. Selbstverständlich sind auch Spenden stets sehr willkommen.

Die Bankverbindung (gleichzeitig Spendenkonto) des Vereins lautet:
Nassauische Sparkasse Wiesbaden
IBAN: DE90 5105 0015 0100 1867 48
BIC: NASSDE55XXX

Die Gesellschaft der Freunde der Landesbibliothek Wiesbaden e.V. möchte die Bibliothek unterstützen, um sie als einen wichtigen Teil der kulturellen Identität Wiesbadens zu erhalten.

 zur Satzung