Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hochschul- und
Landesbibliothek

Fachinformationen: Sozialwesen

Suche im Katalog Plus

Neue Medien aus den Bereichen  Pädagogik, Sozialwesen, Psychologie (auch Abschlussarbeiten der HSRM)

Decken Sie sich rechtzeitig mit Büchern für die Seminar- und Abschlussarbeiten ein

Die Bibliothek am Kurt-Schumacher-Ring bekommt im August einen neuen Teppichboden und neue Nutzer-PCs. Leider muss dazu ein Großteil der Bücher ausgeräumt werden. Diese Bücher sind dann voraussichtlich vom 5. August bis zum 9. September 2016 nicht frei zugänglich.

Bücher mit den Signaturen

  • G (Sozialwissenschaften)
  • M (Psychologie)
  • N (Pädagogik)
  • T (Mathematik)
  • U (Naturwissenschaften)
  • V (Medizin)
  • W (Technik und Bau)
  • Y (Sport, Spiele, Basteln)

können per E-Mail (theke-ksr-hlb(at)remove-this.hs-rm.de) bestellt und später abgeholt werden.

Im genannten Zeitraum ist folgendes möglich:

  • Bestellung Abholung von Büchern aus der Rheinstraße
  • Abholung von vorgemerkten Büchern
  • Fernleihbestellungen
  • Rückgabe von Medien
  • Nutzung des Lesesaals (Zeitschriften) und der PC-Arbeitsräume

 Informationen zu den Öffnungszeiten

Fachliteratur aus den Bereichen Pädagogik, Sozialwesen, Psychologie

können Sie

  • am Standort Kurt-Schumacher-Ring direkt ausleihen.
  • über den  Katalog Plus aus der Rheinstraße an jeden Standort bestellen.
  • im Lesesaal Rheinstraße einsehen.

E-Medien

finden Sie im  Katalog Plus, wenn Sie zusätzlich zum Stichwort den Filter "E-Medien" aktivieren. Angehörige der Hochschule RheinMain können die meisten Volltexte über VPN auch außerhalb der Hochschule Downloaden.

E-Journals

sind über die  Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) recherchierbar.

Top-Datenbanken

 WISO bietet ein umfassendes Angebot vorwiegend deutschsprachiger Literatur für Sozialwissenschaften, Recht und Psychologie. Sie können direkt auf wichtige Volltexte aus Fachzeitschriften und E-Books zugreifen.

 Beck-Online ist eine juristische Fachdatenbank aus dem Verlag C. H. Beck. Darin enthalten sind Gesetze, Kommentare und Gerichtsentscheidungen.

 IBZ Online ist das führende internationale Nachschlagewerk für Zeitschriftenaufsätze der Geistes- und Sozialwissenschaften.

Über das  Datenbank-Infosystem (DBIS) haben Sie Zugriff auf weitere Datenbanken.

Wenden Sie sich direkt an Anne Spennrath oder Sabine Thelen-Mager.

Nutzen Sie unser Schulungsangebot und erfahren Sie mehr über Literaturrecherche und -management.

Reichen Sie einen Kaufvorschlag ein, wenn Sie relevante Literatur vermissen.

Anne Spennrath (KSR/BBS)
T +49 611 9495-1183
anne.spennrath(at)remove-this.hs-rm.de

Sabine Thelen-Mager (KSR)
T +49 611 9495-1168
sabine.thelen-mager(at)remove-this.hs-rm.de