ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN FÜR PRÜFUNGSORDNUNGEN

 
Allgemeine Bestimmungen für Zulassungssatzungen von 2016

 

 Amtliche Mitteilung Nr. 416 vom 19.07.2016 AB ZuSa Bachelor

 

 Amtliche Mitteilung Nr. 417 vom 19.07.2016 AB ZuSa Master

 

 

Änderung der Allgemeine Bestimmungen für Prüfungsordnungen von 2012

 

 Amtliche Mitteilung Nr. 223 vom 16.04.2013 Änderung der ABPO

 Leseversion AM Nr. 224 ABPO-Bachelor

 Leseversion AM Nr. 225 ABPO-Master

 

 
Weitere Allgemeine Regelungen

 

 Satzung der Hochschule RheinMain zur Anerkennung von Studienabschlüssen, Studien- und Prüfungsleistungen und außerhochschulisch erworbenen Kompetenzen - Anerkennungssatzung -
AM Nr. 308

 Organisation des Prüfungswesens an der Hochschule RheinMain (AM Nr. 217 wird hiermit aufgehoben) AM Nr. 231

 

Erläuterungen zu Begriffen der ABPO finden Sie im  Glossar zur ABPO.

 

Hier finden Sie den  Diploma Supplement Abschnitt 8. Dieser enthält die Allgemeinen Regelungen zum Diploma Supplement.



Allgemeine Bestimmungen für Prüfungsordnungen 2012

 

 Amtliche Mitteilung Nr. 212 vom 20.08.2012 ABPO-Bachelor

 Amtliche Mitteilung Nr. 213 vom 20.08.2012 ABPO-Master

 


Allgemeine Bestimmungen für Prüfungsordnungen 2009

 

 Amtliche Mitteilung Nr. 113 vom 03.12.2009 ABPO-Bachelor

 Amtliche Mitteilung Nr. 114 vom 03.12.2009 ABPO-Master


 

Allgemeine Bestimmungen für Prüfungsordnungen 2002

 

 Allgemeinen Bestimmungen für Prüfungsordnungen 10.12.2002 (ABPO)

Die  Änderung vom September 2005 erschienen in den Amtlichen Mitteilungen 37.

 

 
Allgemeine Bestimmungen für Prüfungsordnungen vor 2002

Für einige ältere Prüfungsordnungen, die vor 2002 genehmigt wurden, gelten folgende übergeordnete Teile A.

 Teil A von 1997

 Teil A von 1985

 Teil A von 1973