STIPENDIEN

Stipendien


Stipendien können für Studierende eine Finanzierung des Studiums ermöglichen. Für jedes Stipendium sind andere Auswahlkriterien maßgebend, darum macht es Sinn, sich mit Hilfe von Suchportalen über, an die persönliche Situation angepassten, Stipendien zu informieren.

Eine Suchmaschine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie weitere Listen findet man unter:


Stipendien, die sich die Förderung von Studierenden mit Kind zur Aufgabe gemacht haben, dieses als zusätzliches Förderkriterium beinhalten oder für Studierende mit Kind besonders interessant sein können, sind im Folgenden aufgeführt:

  • Bundesstiftung Mutter-Kind
    Näheres dazu unter dem gesonderten Punkt Bundesstiftung Mutter-Kind.
    Weitere Infos auch unter  Bundesstiftung Mutter und Kind.


  • MAWISTA-Stipendium
    Hier handelt es sich um ein Stipendium, welches einmal im Jahr vergeben wird, wobei die Zielgruppe variiert. Die aktuelle Ausschreibung bezieht sich auf ein Stipendium für Studierende mit Kind, die ein Auslandsstudium planen.
    Näheres unter  Mawista.

  • Heinrich-Böll-Stiftung
    Die Heinrich-Böll-Stiftung ist eine grüne politische Stiftung, die mitunter ihre Förderschwerpunkte auf Studierende mit Kind gelegt hat. Weitere Informationen zur Bewerbung unter  Heinrich-Böll-Stiftung.

  • Hildegardis-Verein – Familienförderung
    Zusätzlich zur Darlehensvergabe an ausschließlich Studentinnen, bietet der Hildegardis-Verein, vorausgesetzt es sind genügend Fördermittel vorhanden, eine Familienförderung als Stipendium an. Diese wird nur an Studentinnen vergeben, die schon im Darlehensprogramm aufgenommen worden sind. Weitere Informationen unter  Hildegardis Verein

  • Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung (SBB) 
    Dieses Stipendium ist ein Aufstiegsstipendium, welches Berufserfahrenen eine Möglichkeit bietet einen akademischen Grad zu erwerben. Gefördert wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Nähere Informationen können hier erlangt werden:  SBB Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung