GRÜNDERwissen kompakt

 

Termine

03. November 2016, 10. November 2016, 17. November 2016, 24. November 2016

Ort

Hochschule RheinMain,
Kurt-Schumacher-Ring 18
65197 Wiesbaden
Gebäude A, Raum A 1.07

Anmeldung

per E-Mail an ccc(at)remove-this.hs-rm.de, telefonisch unter: +49 611 9495-3210

 

Grundwissen Gründung & Gründerpersönlichkeit

03. November 2016, 16:00 - 19:00 Uhr

Von der Geschäftsidee zum Erfolg - die Basics jeder Gründung. Was ist bei der Unternehmensgründung zu beachten? Bin ich ein Unternehmertyp? Was motiviert mich, was bringe ich mit, was brauche ich noch, um als Unternehmer dauerhaft Erfolg zu haben? Und welchen Kick brauche ich noch für meine Gründung?

Dozentin: Christine Littek-Pohl, Geschäftsführerin EXINA GmbH

Businessplan & Finanzierung

10. November 2016, 16:00 - 19:00 Uhr

Ihr Businessplan ist Grundlage für Gespräche mit Kreditinstituten und Investoren. Er hilft bei der selbstkritischen Prüfung, ob Sie von Ihrem Geschäftskonzept leben können. Was sind die Grundelemente des Businessplans und worauf ist zu achten?
Praktische Businesspläne werden vom Berater vorgestellt und erläutert. Die Hausbank bietet einen Einblick in die Sicht der Bank. Welche Finanzierungen sind aktuell möglich und sinnvoll? Was erwartet und was bietet die Bank?

Dozenten: Lila Donhauser, Nassauische Sparkasse Wiesbaden;
David Bothur, Industrie- und Handelskammer Wiesbaden

Aufträge - Kundengewinnung - Marketing - Vertrieb

17. November 2016, 16:00 - 19:00 Uhr

Ihre Erfolgsstrategie - Wie Sie Ihren Weg zu neuen Kunden finden und Aufträge erhalten. Wie Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen geschickt im Markt platzieren und Ihren eigenen wirksamen Marktauftritt gestalten. Erfahren Sie mehr über die Chancen von Social Media und gewinnen Sie Ideen, ob und wie Sie davon profitieren können.

Dozent: Alexander Süßel, AS auf Zeit

Netzwerke - Netzwerker - Netzwerken

24. November 2016, 16:00 - 19:00 Uhr

Inputs und Impulse für Information, Austausch, gegenseitige Unterstützung und Geschäftsbeziehungen. Wiesbadener Netzwerker geben praktische Einblicke, Infos und Tipps, stellen Netzwerke und das Arbeiten in und mit Netzwerken vor. Wen trifft man, wer trifft sich, was findet man, wie profitiert jeder, was bewegt typische Netzwerker?

Dozenten: Paul Herwarth von Bittenfeld, Gründer und Betreiber des Blogs Rhein-Main Startups;                Andreas Pfeifer & Katharina Grau, Geschäftsführer der Marketingberatung Die Heldenhelfer GmbH;           Andreas Mertens und Andreas Woll, Unternehmer im Gründerzentrum StartBlock