Wertschätzende Führung im Projekt (S)

Termin

04./05. November 2016

Uhrzeit

Freitag 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 18:00 Uhr

Umfang

1 SWS (workload ≈ 1 CP)

Ort

Competence & Career Center, Campus Kurt-Schumacher-Ring, Gebäude C

Dozentin bzw. Dozent

Jürgen Tiekötter

Anmeldung

bis 20. Oktober 2016 in  Stud.IP

Voraussetzung

Besuch des Seminars Praxisorientierte Grundlagen des Projektmanagements

Inhalte
  • Werte-Reflexion unter Anwendung einer Systemischen Strukturaufstellung
  • Persönlichkeitsmodell als Instrument für den Führungsalltag
  • Führung und Kommunikation in Theorie und Lernen durch Erleben
  • wirksame Kommunikations- und Präsentationsübungen in Plenum und Kleingruppen
  • Projektpraxisnahe Fallbeispiele und Rollenspiele
Lernziele

Die Teilnehmer……

  • kennen die Rollen-Erwartungen und Herausforderungen als Projektmanager
  • wissen um die motivierende Wirkung wertschätzender Führung im Projekt
  • kennen ihre wichtigsten persönlichen Werte zur Orientierung in der Projektarbeit
  • erarbeiten und erproben ihr individuelles Projekt-Führungsprofil
  • können in typischen Situationen im Projektalltag als Führungskraft angemessen wertschätzend und erfolgreich kommunizieren