Umgang mit Konflikten (S)

Termin

09./10. Dezember 2016

Uhrzeit

Freitag 14:00 -18:00 Uhr

Samstag 9:00 - 18:00 Uhr

Ort

Competence & Career Center, Campus Kurt-Schumacher-Ring, Gebäude C 

Dozentin bzw. Dozent

Janine Nonny Schmidt, Professional Training & Coaching

Anmeldung

bis 20. Oktober 2016 in  Stud.IP

Inhalte

Konflikte werden häufig als "überflüssige Störung" angesehen, deren Ursache oder gar Verursacher es zu erkennen und "auszuschalten" gilt. Heute weiß man jedoch, dass Konflikte im menschlichen Zusammenleben und -arbeiten unvermeidbar, ihre Ursachen komplex und vielschichtig sind und dass alle Beteiligten zu ihrer Lösung beitragen können bzw. zu einem konstruktiven Umgang mit Konflikten fähig sein sollten.

In diesem Seminar bieten wir Ihnen an, sich mit folgenden Fragen auseinander zu setzen:

  • Wie entstehen Konflikte und wie kommt es zu deren Eskalation?
  • Wie ist mein eigener Umgang mit Konflikten?
  • Was bedeutet "Konfliktfähigkeit"?
  • Welche Lösungsstrategien sind erlernbar?


In diesem Seminar werden hierzu die theoretischen Grundlagen vermittelt. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf der Selbstreflexion und der Übung und praktischen Umsetzung des Gelernten anhand konkreter Beispiele. Als konkrete Beispiele dienen aktuelle oder auch vergangene Konfliktsituationen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.