Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK) vergibt im Rahmen des „HessenFonds“ Stipendien für besonders begabte und leistungsstarke geflüchtete Studierende, Promovierende und Wissenschaftler/-innen an den staatlichen hessischen Hochschulen. Die Förderung dient der Fortführung eines Studiums oder einer wissenschaftlichen Karriere an einer staatlichen hessischen Hochschule. Die Förderung beinhaltet folgende Stipendiensätze:

  • Studierende: 300 Euro / Monat für bis zu 12 Monate
  • Promovierende: 1.150 Euro / Monat für bis zu 12 Monate
  • Wissenschaftler/ -innen 2.000 Euro / Monat für bis zu 12 Monate

 

Bitte beachten Sie die jeweiligen Voraussetzungen in den Dokumenten "Merkblatt" und  "Ausschreibung". Den notwendigen Antrag erhalten Sie von Frau Chander auf Nachfrage.

 Merkblatt (PDF 197 KB)
 Ausschreibung (PDF 228 KB)

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 15.01.2018 an das Büro für Internationales.