LEBEN UND STUDIEREN IN WIESBADEN UND RÜSSELSHEIM

Buddy-Programm

Gerade die ersten aufregenden Wochen in einer neuen Umgebung sind voller Herausforderungen. Aus diesem Grund versuchen wir, Ihnen einen Studierenden als Buddy zur Seite zu stellen. Er oder sie wird Ihnen gerne mit den Formalitäten helfen und Ihnen Tipps zum Leben und Studieren in Wiesbaden und Rüsselsheim geben.

Deutsch-Sprachkurse

Um Ihre Deutschkenntnisse aufzufrischen und zu verbessern, können Sie an unserem kostenlosen zweiwöchigen Deutsch-Intensivkurs für Austauschstudierende teilnehmen. Dieser Kurs wird jeweils zwei bis drei Wochen vor Vorlesungsbeginn angeboten. Im Sommersemester 2015 findet der Deutsch-Intensivkurs vom 23.  März bis zum  2. April 2015 statt. 

Während des Semesters können Sie in unserem Sprachenzentrum selbstverständlich weitere Deutsch- sowie andere Sprachkurse belegen. Weitere Informationen finden Sie beim Sprachenzentrum.

Studium an der Hochschule RheinMain

In jedem Fachbereich gibt es einen für Sie zuständigen Koordinator. Bitte kontaktieren Sie ihn/ sie kurz vor Vorlesungsbeginn um einen Stundenplan zu besprechen. Die Übersicht über die Koordinatoren finden Sie hier.

Bei Fragen zur Auswahl Ihrer Kurse können Sie sowohl die Auslandsbeauftragten als auch die einzelnen Dozenten in Ihrem Fachbereich ansprechen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben einer Vorlesung zu folgen, scheuen Sie sich nicht, einen Dozenten oder den Koordinator/ die Koordinatorin anzusprechen und um Hilfe zu bitten.

Das aktuelle Vorlesungsverzeichnis erscheint erst kurz vor Semesterbeginn. Sie können sich in den Vorlesungsverzeichnissen der vorhergehenden Semester bereits über das Angebot informieren. Die Vorlesungsverzeichnisse finden Sie jeweils auf den Seiten der einzelnen Fachbereiche.

Die Unterrichtssprache ist in der Regel Deutsch. Die Wiesbaden Business School sowie die Studiengänge Media Management und Kommunikationsdesign bieten auch Veranstaltungen in englischer Sprache an.

Aktivitäten und Ausflüge

Über den Fachbereich Wiesbaden Business School werden verschiedene Aktivitäten und Ausflüge geplant. Genaue Informationen erfahrt Ihr eine Woche im Voraus per E-Mail. Für einige Veranstaltungen ist es nötig, sich verbindlich anzumelden.

Sport

Die Hochschule RheinMain bietet ein umfassendes Sportprogramm an. Als Austauschstudierende können Sie natürlich dieses Angebot wahrnehmen. Die meisten Sportkurse werden kostenlos angeboten.

Semsterticket

Als Austauschstudierender der Hochschule RheinMain erhalten Sie ein sogenanntes Semesterticket. Damit können Sie kostenlos den öffentlichen Nahverkehr in vielen Teilen Hessen und in einigen Städten in Rheinland-Pfalz nutzen.

Lebensunterhalt

Sie werden monatlich ca. 600-800 Euro für Ihren Lebensunterhalt benötigen (Unterkunft, Lebensmittel und andere Kosten). Hier finden Sie eine Aufstellung der monatlichen Lebenshaltungskosten vom Deutschen Studentenwerk.