Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Informationen für
Studierende

Inhalt anzeigen

Inhalt anzeigen

Die Hochschule RheinMain verfügt über ein breites Studienangebot. Die Fachbereiche stellen die organisatorischen Grundeinheiten dar. Hier erhalten Studierende bzw. Studieninteressierte eine Übersicht über alle Fachbereiche, die es an der Hochschule RheinMain gibt.

 Fachbereiche der Hochschule RheinMain

Über folgende Onlineportale können Studierende an Skripte der Vorlesungen,  Immatrikulationsbescheinigungen, Prüfungsergebnisse uvm. gelangen:

 HDS-Aktivierung

 Webmail für Studierende

 Stud.IP

 QIS (Prüfungs-Portal)

 HS-Intranet

 Jobportal der Hochschule RheinMain für Studierende

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Semestertermine, sowohl des aktuellen Semesters wie auch vergangener und zukünftiger Semester.

 Semestertermine

Auf dieser Seite hält die Hochschule RheinMain alle Anträge und Formulare zu den wichtigsten Verwaltungsvorgängen im Rahmen des Studiums  für Studierende zum Herunterladen bereit.

 Zu Studienorganisation

Die Hochschul- und Landesbibliothek RheinMain bietet Informationen rund um Studium, Beruf und Freizeit. Ihr Angebot umfasst über 1 Mio. gedruckte Medien, aber auch zahlreiche elektronische Angebote wie E-Books, E-Journals und fachliche Datenbanken.

Ihre Dienstleistungen können in den Bibliotheken der vier Hochschulstandorte sowie in der Rheinstraße (Landesbibliothek) genutzt werden. 

 Zur Hochschul- und Landesbibliothek

Poetikdozentur: neue Autoren

Die „Poetikdozentur: junge Autoren“ versteht sich als besonderer Beitrag zum kulturellen Leben Wiesbadens. Sie wird von der Hochschule RheinMain in Kooperation mit vom Kulturamt der Stadt Wiesbaden durchgeführt.

 Weitere Informationen zur Poetikdozentur

Als Studentin oder Student können Sie finanzielle Unterstützung neben BAföG und weiteren Studienfinanzierungsmöglichkeiten auch über Stipendien erhalten. Mit Stipendien werden politisches und soziales Engagement oder besonders gute Leistungen im Studium honoriert.

Auf folgender Webseite können Sie sich detaillierter informieren:

 Stipendien

Wie wäre es mit einem Auslandssemester?

Die Hochschule RheinMain ist Partnerin einer größeren Anzahl ausländischer Hochschulen in Europa und Übersee.

Ein Auslandsaufenthalt während des Studiums bietet Studierenden die Möglichkeit, wichtige fachliche und studienbezogene Erfahrungen zu sammeln, aber auch den persönlichen Horizont zu erweitern.

Wer sich für einen Auslandsaufenthalt interessiert, erhält auf dieser Seite eine Übersicht über sämtliche Möglichkeiten, die grundsätzlich für einen Auslandsaufenthalt in Frage kommen und was dabei alles beachtet werden sollte.

 Büro für Internationales

Das Studien-Informations-Centrum (S!C) der Hochschule RheinMain ist für und Studierende der zentrale Ort, an dem Fragen rund ums Studium geklärt werden können. Im S!C haben Sie die Möglichkeit, mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterschiedlicher Einrichtungen ins Gespräch zu kommen.

 Zum Studien-Informations-Centrum (S!C)

 

Diese Seite gibt Studierenden einen kompakten Überblick über die zentralen IT- und Medienservices der Hochschule RheinMain. Studierende können hier nach Bedarf die angebotenen elektronischen Dienste in Anspruch nehmen.

 IT- & Medienzentrum

Fragen zur Prüfungsorganisation (Anmeldung, Abmeldung, Atteste, Belegung von Veranstaltungen etc.) werden in Ihrem Studienbereich/Fachbereich bzw. im Sekretariat Ihres Studienganges geklärt. Bitte wenden Sie sich an die Kontaktpersonen in Ihrem Studiengang.

Bei Fragen zur Anerkennung von Prüfungsleistungen aus anderen Studiengängen wenden Sie sich direkt an die Studienfachberatung bzw. den Prüfungsausschuss Ihres Studiengangs.

Bei Fragen zu Prüfungsrecht, Beglaubigungen, Ausstellung von Bescheinigungen oder Beratung und Hilfestellung in Prüfungsangelegenheiten können Sie sich an die Geschäftsstelle Prüfungswesen wenden. Als Studentin bzw. Student am Fachbereich Wiesbaden Business School wenden Sie sich in diesen Fällen direkt an das Prüfungsamt des Fachbereichs Wiesbaden Business School.

Das Studentenwerk Frankfurt bietet regelmäßig jeden 2. Mittwoch im Monat von 13:00 bis 15:00 Uhr eine allgemeine kostenlose Rechtsberatung am Campus Kurt-Schumacher-Ring 18 in Wiesbaden an.

Die Rechtsberatung steht allen Studierenden der Hochschule RheinMain offen. Den Raum bitte jeweils am i-Punkt in Wiesbaden erfragen.

Außerhalb der genannten Zeiten können sich Studierende auch direkt mit der  Rechtsberatung im Beratungszentrum des Studenten­werks in Verbindung setzen.

 

Auch die Rechtsberatung durch eine Anwaltskanzlei in Wiesbaden, die durch den AStA organisiert wird, steht allen Studierenden der Hoch­schule RheinMain beim ersten Kontakt kostenlos zur Verfügung. Die Kontaktdaten der Anwaltskanzlei erhalten Sie beim  AStA der Hochschule RheinMain.

Die Hochschule RheinMain hat zwei Studienorte: Wiesbaden und Rüsselsheim. Beide sind verkehrstechnisch gut zu erreichen, d.h. sowohl mit dem Auto als auch mit der Bahn bzw. dem Bus.

Ein Überblick über die verschiedenen Anfahrts- und Campuspläne der einzelnen Standorte sowie weitere Informationen sind hier erhältlich.

Bei der Entscheidung für ein Studium spielen potentielle Kosten für Lebensunterhalt und Hochschule sowie Unterkunft eine wichtige Rolle.

Für die Studierende der Hochschule RheinMain stehen an den beiden Studienorten Studierendenwohnheime zur Verfügung. Nähere Informationen dazu sind auf dieser Seite erhältlich.

Des Weiteren finden Studierende hier alles zum Thema Studienfinanzierung durch BAföG, Jobben, Stipendien, Studienkredite und andere Möglichkeiten der Finanzierung des Studiums.

Die Hochschule RheinMain bietet ein umfangreiches Sportprogramm für Studierende und alle anderen Hochschulangehörigen an. Ein attraktives Angebot verschiedenster Sportarten (von Aerobic über Hockey bis Zumba) soll dazu beitragen, sich vom Studien- und Arbeitsalltag zu erholen, nette Leute kennenzulernen und außerhalb der Lehrveranstaltungen etwas Neues auszuprobieren. Auch der Leistungssport, der ebenfalls eine große Rolle an unserer Hochschule spielt, soll nicht zu kurz kommen.

Die Hochschulgemeinden der katholischen und evangelischen Kirchen für Studierende der Hochschule RheinMain bieten vielfältige Möglichkeiten, mit anderen Studierenden in Kontakt zu kommen, sich gemeinsam zu engagieren oder den eigenen Überzeugungen auf die Spur zu kommen.

 Katholische und Evangelische Hochschulgemeinden

Ob Frühstück, Mittagessen oder ein kleiner Snack zwischendurch - die Mensen in Wiesbaden und Rüsselsheim bieten frische Produkte zu studentenfreundlichen Preisen an.

Informationen zu den aktuellen Speiseplänen und nähere Information zu den Mensen der Hochschule finden Sie hier:

 Zu den Mensen

Wiesbaden

Wiesbaden ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Hessen und hat rund 280.000 Einwohner. Dem Ruf als alte Kurstadt wird Wiesbaden zwar durch heiße Quellen, den Kurpark und gut erhaltene Architektur noch gerecht, doch die Stadt hat auch für Studierende viel zu bieten.

Am Veranstaltungsgelände rund um das bekannte Kulturzentrum Schlachthof finden viele Konzerte, Flohmärkte und Events statt. Zum Sport sind die vielen Waldgebiete rund um Wiesbaden schnell erreichbar. Insgesamt gibt es in Wiesbaden circa 15.000 Studierende an drei Hochschulen vor Ort.

Viele Studenten-WGs sind im Stadtteil Westend gelegen. Von dort ist es nicht weit zu den Campus der Hochschule RheinMain am Studienort Wiesbaden mit den Fachbereichen Architektur und Bauingenieurwesen, Design Informatik Medien, Sozialwesen und Wiesbaden Business School.

Mehr Informationen finden Sie über die  Website der Stadt Wiesbaden 

Rüsselsheim

Rüsselsheim hat 60.000 Einwohner und liegt im Zentrum des Rhein-Main-Gebietes. Mainz, Wiesbaden, Darmstadt und Frankfurt sind in 15 bis 20 Minuten erreichbar. Über 120 verschiedene Nationalitäten, die in Rüsselsheim wohnen, machen die Stadt zu einem multikulturellen Treffpunkt.

Viele Einwohnerinnen und Einwohner sind bei der Adam Opel AG beschäftigt. Auch viele Studierende des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften, welcher am Studienort Rüsselsheim angesiedelt ist, machen Praktika bei Opel oder finden dort ihren Berufseinstieg.

Mehr Informationen finden Sie über die  Website der Stadt Rüsselsheim am Main