TERMINE IN DER HOCHSCHULE RHEINMAIN

23 11 17

3D-Drucke zwischen Kunst und Mathematik

Am 23. November hält der Mathematiker und Designer Dr. Oliver Labs in den Räumen des Studiengangs Angewandte Mathematik in Rüsselsheim ein Vortrag zum Thema "3D-Drucke zwischen Kunst und Mathematik".

Flächen, Inhalte und Körper lassen sich mit Mathematik beschreiben und darstellen. Das gilt für einen einfachen Würfel ebenso wie für die Skulpturen und Schmuckstücke. Der Mathematiker und Designer Dr. Oliver Labs demonstriert in seinem Vortrag, wie seine Kunstobjekte fast vollständig durch mathematische Beschreibungen festgelegt werden.

Der Vortrag richtet sich sowohl an Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschüler als auch an Mathematik-Studierende und -Interessierte. Mathematische Arbeitsschritte in der Vektorrechnung, mit denen man geeignete 3D-Daten für moderne Drucker erstellt, werden anschaulich dargestellt. Zudem beleuchtet Dr. Labs auch den geschichtlichen Hintergrund, da manche Formen und Strukturen bereits vor mehr als 100 Jahren berechnet wurden.

Termin: Donnerstag, 23. November, 17 Uhr (Vortrag und Ausstellung)
Ort: Hochschule RheinMain, Campus Am Brückweg, Gebäude A, Großer Hörsaal A038, Am Brückweg 26, 65428 Rüsselsheim

Der Eintritt ist frei.