Prof. Dipl.-Des. Jörg Waldschütz | Kommunikationsdesign / Interaktive Gestaltung

Allgemein:

Raumnummer: B 231
E-Mail: Joerg.Waldschuetz(at)remove-this.hs-rm.de
Telefon: +4961194952219

Anschrift:

Unter den Eichen 5
65195 Wiesbaden

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung
Tel: +49 (0) 172 69 48 581

Lebenslauf

1973 
in Offenburg geboren

1993 
Abschluss der Hochschulreife mit Abitur, Offenburg

1995-2000 
Studium Kommunikationsdesign/Mediengestaltung, FH Mainz

1999 
Semesteraufenthalt in London, Neville Brody/Research Studios

2000 
Abschluss des Studiums mit Diplom

freie Tätigkeit als Designer von 1998–2000

Agenturen und Tätigkeitsfelder:

Simon & Götz, Design, Frankfurt / West / Sachs / ZDF / Gmund / Corporate Design

M.A.D. Kommunikation, Offenbach / Peine Gruppe / Oper Frankfurt / VKF

Ogilvy & Mather Healthcare, Frankfurt / ESPE / DM

Saatchi & Saatchi, Frankfurt / Healthcare / DM

Büro X, Hamburg / Münchner Rück / Dokumenta 11 / Corporate Design

Rocholl Projects, Wiesbaden / Corporate Design

Neville Brody, Research Studios, London / Macromedia / Salomon / Sega / Corporate Design

Bill Smith Studio, London / Record Labels / Cover Design

Festanstellung als Designer

Art Director bei Scholz&Volkmer von 2000-2005
Kunden und Etats im Onlinebereich:

Mercedes-Benz (SLR Owners Site, CLK - Klasse, Grand Sports Tourer, Story of Passion, Messespecial Paris, Messespecial IAA, Online Spiel Man in Black)

Maybach (Corporate Site)

ThyssenKrupp (Promotion Site)

Ingo Maurer (Corporate Site)

Delta Lloyd (Corporate Site)

Vorwerk (Corporate Site)

Cyber Pirates (Online Shop)

Vogue.com (Online Magazin)

 

Senior Art Director bei Neue Digitale von 2005-2007
Kunden und Etats im Onlinebereich:

Adidas Sports Style Y-3 (FW Collection 2005, SS Collection 2006)

Adidas Originals (Centralpark: SS Collection 2006, Stadion: FW Collection 2006/07, Folded World: SS 2007 Collection, Porsche Originals: FW Collection 2007, Clean Casual: FW Collection 2007)

DekaBank-Skyper (Promotion Site)

Schirn Kunsthalle (Austellungsseite John Bock)

 

Creative Director bei OgilvyInteractive worldwide 2008 - 2010
Kunden und Etats im Onlinebereich:

BMW, MINI, Gaggenau, Siemens Gigaset, Deutsche Bahn AG u.a.

Lehre/Vorträge

Lehrauftrag im WS 2006/07 „Konzeptionelles Gestalten interaktiver Medien“ an der HfG Karlsruhe

Lehrauftrag im SS 2007 „Konzeptionelles Gestalten interaktiver Medien“ an der HfG Karlsruhe

Workshop im SS 2007 an der Bauhaus-Uni in Weimar im Studiengang Visuelle Kommunikation

Lehrauftrag im SS 2007 an der Hochschule Darmstadt im Fachbereich Media

Vertr. Professur im WS 2007/08 für Audio-Visual Design, Studienbereich Media Arts & Sience, Hochschule Darmstadt

Vertr. Professur im SS 2008 für Audio-Visual Design, Studienbereich Media Arts & Sience, Hochschule Darmstadt

Vertr. Professur im WS 2008/09 für Audio-Visual Design, Studienbereich Media Arts & Sience, Hochschule Darmstadt

Lehrauftrag im SS 2009 für Interaktives Design, Studiengang Kommunikationsdesign an der FH Mainz

Lehrauftrag im WS 2009/10 für Interaktives Design, Studiengang Kommunikationsdesign an der FH Mainz

Professur für Kommunikationsdesign/Interaktive Gestaltung an der Hochschule RheinMain, Wiesbaden seit 2010

 

Vortrag „2 interact“, HfG Offenbach,  Januar 2007, eingeladen von Prof. D.Lindermann.

Vortrag „behind the scenes“, Hochschule Mannheim, Februar 2007, eingeladen von Prof. V. Goetz

Vortrag „Designstrategien und Digitales Marketing im Netz“, HFG Offenbach, Februar 2007, eingeladen von Prof. Kracke

Vortrag innerhalb der Vortragsreihe „PROJEKTIL“, Bauhaus-Univesität Weimar, April 2007

Vortrag „Interaktive Projekte“, Hochschule für Kunst und Design Halle, Dezember 2007, eingeladen von Prof. A. Scholz

Vortrag „Interactive Design“ ADC Young Masters Seminar Design, Designparcour/Akademie U5 München, März 2008

Vortrag ADC Young Masters Seminar Digitale Medien, Jung von Matt, Hamburg, Mai 2008

Vortrag/Workshop Crossmedia, ADC und Zeitungs Marketing Gesellschaft, Kloster Eberbach, September 2009

Jury & Mitglied

Mitglied im Art Directors Club, Deutschland

Mitglied im Deutsche Designer Club, Deutschland

Jurymitglied New York Festivals, Innovative Advertising Award 2010, New York

Jurymitglied in der DDC Jury Digital Media, DDC Wettbewerb Gute Gestaltung 2009, Frankfurt

Jurymitglied in der ADC Jury Kommunikation im Raum, ADC Festival 2009, Berlin

Jurymitglied in der ADC Jury Digitale Medien, ADC Festival 2008, Berlin

Jurymitglied beim ADC New York, 86th Annual Awards Competition 2007, New York

Jurymitglied der One Show Interactive Awards 2006, New York

weitere publizierte Arbeiten

u.a.:

ADC E* Annual 2008, (Adidas Originals Folded World)

DDC Jahrbuch 2009 ( Mini United, BMW Group AG, Feedingtime, Zoo Frankfurt)

Designer Portrait/Interview im red dot communication design yearbook 2006/2007

Guidelines for Online Success, Taschen Verlag (Adidas Y3 Cubes)

Judges´ choice/Interview im One Show interactiv Vol.IX 2006/2007

Web Designing Vol 6/2006, Tokyo (Adidas Y3 Cubes)

Digital Produktion 02/2006 (Adidas Y3 Cubes)

ADC Book 2000 (Cyber Pirates), 2006 (Adidas Y-3 Cubes), 2007 Adidas Originals Centralpark, 2008 (Adidas Originals Folded World)

 red dot communication design yearbook: 2006/2007 (Adidas Y-3 Cubes, Adidas Originals Centralpark), 2005 (ThyssenKrupp Discover)

iF yearbook communication: 2007 Adidas Originals Foldet World, 2006 (Adidas Y-3 Cubes, Adidas Originals Centralpark, Skyper), 2004 Ingo Maurer, 2003 CLK Klasse

One Show interactiv Anual Vol.IX 2006/2007 (Adidas Y3 Cubes)

Epica Book Nineteen 2006 (Adidas Y3 Cubes)

Freistiel, Best of Illustration 2003, Man in Black II, Illustration

Horizon 32/2005, „Reale Models im virtuellen Raum“, 11/08/05 (Adidas Y3 Cubes)

Anual Multimedia: 2007 (Adidas Y-3 Cubes), 2004 (VOGUE.COM, Ingo Maurer),

2002 (IAA200), 2001 (Cyberpirates)

Jahrbuch Deutscher Multimedia Award 2008 Feeding time banner (Zoo frankfurt), 2006/2007 (Adidas Y3 Cubes)

Jahrbuch Deutscher Designer Club 2004 (Ingo Maurer), 2003 (Maybach.com, CLK-Klasse), 2000 (Cyber Pirates)

Sushi ADC Jahresheft 2000, AIR/Erscheinungsbild/Kampagne

Jahrbuch Kommunikationsdesign 2001, AIR/Erscheinungsbild/Kampagne

Designer Portrait/Interview im red dot communication design yearbook 2006/2007

Judge’s choice/Interview im One Show interactiv Vol.IX 2006/2007

Nationale und internationale Auszeichnungen

120 Auszeichnungen u.a. :

Gold, Cyberlion in Cannes

Silber, Cyberlion in Cannes

Gold, Art Direktors Club, Deutschland

Silber, Art Direktors Club, Deutschland

Grand Prix, Red Dot Communication Design Award

Grand Prix, Eurobest Award, London

Grand Prix, Cresta, New York

Grand Award, New York Festivals

Golden Award of Montreux, Schweiz

Gold, London International Advertising Award

Gold, New York Festivals

Silber, New York Festivals

Red Dot Award, Best of Best, Auszeichnung für höchste Designqualität

Goldener Lead-Award

 

Awards adidas Sport Style Y-3 Cubes

2005

Grand Prix beim Eurobest Award, London

Grand Award beim New York Festival Interactive, New York

Gold beim New York Festival Interactive (Y3 FW), New York

Side of the day, Favourite Website Awards 2005

Bronze beim Epica Award, France

 

2006

Grand Prix, red dot communication design award, Essen

Grand Prix beim Cresta Award 2006, New York

Gold beim ADC Deutschland 2006, Berlin

Gold Cyberlion beim Internationales Werbefestival Cannes 2006,

Gold beim IF Communication Design Award/Hannover

Gold beim New York Festival Interactive (Y3 SS), New York

Highlight, Annual Multimedia Award, Berlin  2007

Deutscher Multimedia Award 2006, Frankfurt

Silber bei The One Show Interactive 2006, New York

Bronze bei The One Show Interactive 2006, New York

Silber Clio Awards, Miami

Golden Award of Montreux 2006, Schweiz

Silber ANDY Awards 2006, New York

Canadisches VIDFEST 2006, Kategorie: Business, 2. Platz

Best of Show, W3Awards 2006, Hollywood

 

Awards Adidas Originals Collection - Foldet World

2007

Gold beim iF Communication Design Award 2007, Hannover

Gold beim Cresta Award 2007,  New York

Silber beim OnlineStar 2007, München

Side of the day, Favourite Website Awards 2007

Gold, W3Awards 2007

animago AWARD 2007 – Beste interaktive Produktion

 

2008

Bronze bei New York Festifal 2008, New York

Official Honoree beim Webby Awards 2008

Auszeichnung beim ADC Deutschland 2008, Berlin

Nominiert beim ADC*E 2008, Barcelona

 

Adidas Originals Collection - Centralpark

 

2006

Auszeichnung beim red dot communication award 2006/07, Essen

Gold beim IF Communication Design Award 2006, Hannover

Shortlist beim Internationales Werbefestival Cannes 2006

 

2007

Auszeichnung beim ADC Deutschland, Berlin

 

Awards Adidas Originals Collection – Stadion

2006

Zertifikat beim  Mobius Awards, California/USA

 

2007

Bronze bei New York Festival 2007, New York,

 

Awards Gaggenau.com – Projects

2009

Award beim BoB Bussines to Bussines Award 2009, Frankfurt

 

Awards MINI UNITED.COM

Auszeichnung beim DDP Deutscher Dialog Preis 2009, Berlin

Finalist beim Online Star 2009, München

 

Awards Zoo Frankfurt - Feeding Time

Silber beim Cables Award 2009, New York

Bronze beim DDP Deutscher Dialog Preis 2009, Berlin

Bronze beim DDP Deutscher Dialog Preis 2009, Berlin

Shortlist beim DMA Deutscher Multimedia Award 2008, Berlin

Ausgewählt im Annual Multimedia 2008 Berlin

 

Awards DekaBank – Skyper

2006

Preisträger beim iF communication Design Award 2006, Hannover

W3Awards 2006, Gold

Golden Midas Award by New York Festival, New York

 

Awards ThyssenKrupp – Discover

2004

Bronze beim Wettbewerb Kommunikation vernetzt des Deutschen Designer Club (DDC), Frankfurt

Branchensieger 'Image-Websites' beim Jahrbuch der Werbung 2005 (ECON-Verlag), Berlin

 

2005

Finalist beim One Show Interactive Award, New York

Gold beim Golden Award of Montreux, Montreux

Deutscher PR-Preis, 2006

Silber beim Best of Business-to-Business-Award (BoB), Bonn

Finalist beim New York Festival - Design, Print & Outdoor, New York

Hohe Designqualität beim red dot communication design award, Essen

 

Awards VOGUE.COM

2004

Goldener Lead-Award: Bestes Lifestyle Onlinemagazin des Jahres, Hamburg

Ausgewählt im Annual Multimedia Jahrbuch 2004, Berlin

 

2005

Goldener Lead-Award: Bestes Lifestyle Onlinemagazin des Jahres, Hamburg

 

Awards Ingo Maurer:

2003

Gold Award of Montreux, Schweiz

Hohe Designqualität beim red dot communication design award, Essen

 

2004

Silber beim iF communication Design Award, Hannover

Gold beim Wettbewerb Kommunikation vernetzt des Deutschen Designer Club DDC, Frankfurt

Merit beim One Show Interactive Award, New York

Finalist beim Art Directors & Graphic Designer Association - LAUS-Award, Barcelona

Finalist beim New York Festival - Design, Outdoor and Print, New York

Ausgewählt im Annual Multimedia Jahrbuch 2004, Berlin

 

Awards CLK Klasse/Merceds Benz:

2002

Gold bei den Golden Awards of Montreux, Schweiz

Bronze beim New York Festival - Print and Design, New York

Finalist beim 49. Internationalen Werbefestival in Cannes

Finalist beim Golden Drum Award, Ljubljana

Auszeichnung beim iF design award 2003, Hannover

Silber beim International Automotive Advertising Award (IAAA), Michigan

2003

Bronze beim Deutschen Designer Club (DDC), Frankfurt

 

Awards Maybach:

2002

Finalist beim Golden Drum Award, Ljubljana

Preisträger beim iF communication Design Award, Hannover

 

2003

Silber beim Deutschen Designer Club (DDC), Frankfurt

Finalist bei den London International Advertising Awards (LIAA), London

Finalist bei den Cresta Awards, New York

Finalist bei den New York Festivals, New York

Silberner OttoCar der Autovision, Hamburg

Silber beim International Automotive Advertising Award (IAAA), Michigan

 

Awards MIB II:

2002

Shortlist beim BIMA Award, London

Finalist bei Golden Drum Award, Ljubljana

Finalist beim London International Advertising Award (LIAA), London

Bronze beim New York Festival - New Media Competition, New York

 

2003

Finalist bei den Golden Awards of Montreux, Schweiz

Merit Award beim One Show Interactive Award, New York

 

Awards Storry of Passion:

2001

Bronze bei I.D. – Interactive Media Design Review, Cincinnati

Finalist beim One Show Interactive Award, New York

Finalist beim New York Festival - Print and Radio Award, New York

Nominiert beim 48. Internationalen Werbefestival in Cannes

Bronzener OttoCar der Autovision, München

Nominiert beim Design Preis Schweiz, Langenthal

Best of the Best - Label für höchste Designqualität beim red dot award, Essen

Award bei den British Interactive Multimedia Association (BIMA), Boston

Finalist beim London International Advertising Award (LIAA), London

Silber beim New York Festival - New Media Competition, New York

 

2002

Gold beim International Automotive Advertising Award (IAAA), Michigan

Auszeichnung beim International Web Page Awards, Kalifornien

 

Awards Messe IAA 2001:

2001

Silber beim Golden Drum Award, Ljubljana

 

2002

Auszeichnung beim International Web Page Awards, Kalifornien

Ausgewählt im Annual Multimedia Jahrbuch 2002, Berlin

 

Awards Cyber Pirates:

2000

Finalist bei den Golden Awards of Montreux, Schweiz, 2000

Silberner Cyberlion beim 47. Internationalen Werbefestival in Cannes

Nominierung EUROPRIX

GRAND PRIX für herausragendste Leistungen in allen Kategorien beim DPKD, Essen

Silber bei Invision Awards, San Francisco

Bronze beim New York Festival - New Media Competition, New York

Gold beim London International Advertising Awards (LIAA), London

Silber beim Deutschen Designer Club (DDC), Frankfurt

Ausgewählt im Annual Multimedia Jahrbuch 2001

 

2001

Silber beim Art Directors Club (ADC Deutschland), Frankfurt

Nominierung für den TV Movie Award, Hamburg

Website des Jahres im Jahrbuch der Werbung, ECON-Verlag, Essen

Best of category und iFdesign award, Hannover

Finalist beim Peoples Choice Award von MACROMEDIA, New York

Deutscher Multimedia Award, Bonn

Silber bei I.D. – Interactive Media Design Review, Cincinnati

Finalist beim One Show Interactive Award, New York

Nominiert beim Design Preis Schweiz, Langenthal

 

Auszeichnungen Diplomarbeit:

ADC Junioraward

Auszeichnung für Hohe Designqualität beim DPKD, Essen