Prof. Dr.-Ing. Ulrich Schütz | Studiendekan

Allgemein:

Raumnummer: D 121
E-Mail: ulrich.schuetz(at)remove-this.hs-rm.de
Telefon: +4961194951410
Fax: +4961194951422

Anschrift:

Kurt-Schumacher-Ring 18
65197 Wiesbaden

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung

Fachgebiet

  • Baumanagement
  • Baubetrieb
  • AVA
  • Gebäudetechnik

Gremien

  • Fachbereichsrat
  • Mitglied der Studiengeldkommission

Lebenslauf

  • seit 2004
    Professor für Baumanagement / AVA an der Fachhochschule Wiesbaden, Fachbereich Architektur
  • 2003 - 2001
    Lehrbeauftragter für Bauökonomie an der Fachhochschule Biberach, Masterstudium für Architekten
  • 2004 - 1994
    Projektleitung bei Drees & Sommer GmbH Stuttgart für Projektentwicklung, Projektmanagement und Immobilenconsulting
  • 1993 - 1989
    wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Baubetriebslehre der Universität Stuttgart, Abschluß: Promotion zum Dr.-Ing.
  • 1988 - 1987
    Projektmanager bei Drees & Sommer Stuttgart
  • 1987 - 1981
    Bauingenieurstudium an der Universität Stuttgart und der University of Calgary, Kanada (integriertes DAAD-Auslandsstipendium)
  • 1960
    geboren in Stuttgart

Forschung

Transdisziplinäre Professionalität im Bereich spezialisierter ambulanter Palliativversorgung (TP|sapv)

Am 16.07.2012 konnte das Forschungsteam TP|sapv seine Arbeit aufnehmen, nachdem wir am 27.09.2011 erfolgreich einen Antrag auf Forschungsförderung im Rahmen des BMBF-Förderprogramm „Forschung an Fachhochschulen“ hier: Ausschreibung der 4. Förderrunde „Soziale Innovationen für Lebensqualität im Alter“ (SILQUA-FH) gestellt haben. Das Forschungsteam setzt sich folgendermaßen zusammen:

  • Prof. Dr. Michael May, koord. Leitung, Wi.
  • Prof. Dr. Ulrike Schulze, Leitung Ffm
  • Dr. Christian Schütte-Bäumner, Wi.
  • Dipl. Päd. Falko Müller, Wi.
  • Dipl. Pflegew. (FH) Nadine Walter, Ffm
  • Ramona Hummel, M.Sc. (APN), Ffm
  • Assoziiertes Mitglied Dr. Ingmar Hornke, Ffm
  •  Praxispartner Forschung: www.tp-sapv.de 
  • Aktuelle Beiträge zum Forschungsprobjekt
  • Wissenschaftliche Aufsätze 
  • Qualitative Forschung im Bereich Palliative Care, Verlag B.Budrich,  Flyer
  • Presse 
  • Keine Schmerzen auf dem letzten Weg. Palliativteams stellen medizinische Betreuung Schwerstkranker sicher, in: Senioren Zeitschrift, SZ 3, 2012, S. 28-29 /: sz_2012-3-28
  • Stadt Frankfurt unterstützt Forschungsvorhaben zur Palliativversorgung, in: Senioren Zeitschrift, SZ 3, 2012: Hintergründe
  • Fachliche Grenzen überwinden (Falko Müller), in: Frankfurter Rundschau, Forschung für die Praxis, 20.12.2012 /: Fachliche Grenzen überwinden
  • Poster 
  • Die „unsichtbare“ psychosoziale Arbeit an den häuslichen Voraussetzungen der SAPV (Schütte-Bäumner, Müller, May), 10. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin und der 13. Deutsche Kongress für Versorgungsforschung, 24. bis 27. Juni 2014, Düsseldorf
  • Transdisziplinarität|Transprofessionalität in der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung, Münster, DVSG-Bundeskongress Soziale Arbeit im Gesundheitswesen 2013 /: Poster DVSG Münster
  • TP|sapv: Perspektiven in Mitte: 9. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin, 12.–15. September 2012 (bcc Berliner Congress Center | Berlin) /: Poster DGP_Berlin
  • Vorträge
  • Runder Tisch Palliativversorgung und Hospizarbeit MTK, Landratsamt in Hofheim, Main-Taunus-Kreis, der Kreisausschuss, Gesundheitsamt, Hofheim, August 2012: Vortragsskript auf Anfrage
  • Internetressource
  •  TP|sapv