Prof. Dr. Michael Schmidt | Prodekan FB Sozialwesen, Lehrgebiet Organisation und Management Sozialer Arbeit

Allgemein:

Raumnummer: E 202
E-Mail: michael.schmidt(at)remove-this.hs-rm.de
Telefon: +4961194951325
Fax: +4961194951303

Anschrift:

Kurt-Schumacher-Ring 18
65197 Wiesbaden

Sprechzeiten:

nach Absprache via Mail

Wissenschaftliche und berufspraktische Ausbildungen

  • Diplom Sozialpädagoge
  • Diplom Pädagoge
  • TQM-Assessor (DGQ)
  • Business-Coach (DCV – zertifizierte Qualifizierung zum Coach HSRM)

Arbeitsschwerpunkte und Forschungsinteressen

  • Träger- und Organisationsstrukturen Sozialer Arbeit
  • Organisationsentwicklung
  • Qualitätsmanagement
  • Unternehmensführung, Personalmanagement und Leadership
  • Unternehmenskultur und Corporate Governance
  • Wissensmanagement und organisationales Lernen
  • Existenzgründung, Social Entrepreneurship, Social Business
  • Corporate Social Responsibility (CSR)

sonstige Tätigkeiten

  • Dozent an der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) für Organizational Behavior, Human Resource Management and Leadership
  • Referent am Institut Sozialer Arbeit für Praxisforschung und Praxisentwicklung des Fachbereichs Sozialwesen der Hochschule RheinMain (ISAPP) für Organisations- und Personalentwicklung
  • Referent am Institut Weiterbildung im Beruf der Hochschule RheinMain (iwib) für Organisations- und Personalentwicklung
  • Coaching von Fach- und Führungskräften

aktuelle Forschungsprojekte

Thema: Die Rolle von Fachberatung im System der Entwicklung von Qualität in der frühen Bildung. 

Projektleitung: Prof’in Dr. Angelika Ehrhardt, Prof. Dr. Michael May, Prof. Dr. Michael Schmidt

Laufzeit: 01.10.2011 - 31.08.2014

Weitere Informationen: auf Nachfrage


Thema: Qualitätsmanagement in Kindertagesstätten. Von der Norm zur Haltung.

Projektleitung: Prof. Dr. Michael Schmidt

Laufzeit: 01.09.2010 - 31.01.2013

Weitere Informationen: Das Projekt ist abgeschlossen und die Ergebnisse sind veröffentlicht.

 Schmidt, Michael (Hg.) (2013): Qualitätsmanagement in Kindertagesstätten. Von der Norm zur Haltung. Ein konstruktiv-kritischer Diskurs. Wiesbaden: Kommunal- und Schul-Verlag.


Thema: Menschen mit geistiger Behinderung und intensivem Hilfebedarf wohnen mitten in der Gemeinde/Stadt.

Projektleitung: Prof´in Dr. Angelika Ehrhardt, Prof. Dr. Michael May, Prof. Dr. Michael Schmidt

Projektpartner: Landesverband der Lebenshilfe Hessen e.V.

Laufzeit: 01.01.2011 - voraussichtlich 31.12.2015

Weitere Informationen: auf Nachfrage 


Thema: Interdisziplinäre Begleitung von Nachhaltigkeitsprozessen in Bildungseinrichtungen: Bildung, Management und Bauentwicklung.

Projektleitung: Prof. Ulrich Boeschen (FB AB), Prof´in Dr. Davina Höblich (FB SW), Prof. Dr. Michael Schmidt (FB SW), M.Eng Steffen Bäurle (FB  AB)

Projektpartner: Fachbereich Architektur und Bauingenieurwesen der Hochschule RheinMain, Freie Schule Seligenstadt-Mainhausen

Laufzeit: 01.10.12 - 30.09.13

Weitere Informationen: Das Projekt ist abgeschlossen. Die Ergebnisse sind veröffentlicht.


Thema: Reifegradanalyse der Lebenshilfe Wohnen gGmbH und der Lebenshilfe Wohnverbund gGmbH zur Implementation eines situations- und reifegradbezogenen Führungsmodells auf Grundlage des Ansatzes von Hersey und Blanchard.

Projektleitung: Prof. Dr. Michael Schmidt

Projektpartner: Lebenshilfe Wohnen gGmbH und Lebenshilfe Wohnverbund gGmbH Nordrhein-Westfalen, Abtstr. 21, 50345 Hürth

Laufzeit: 01.05.2014 – 31.10.2014

Weitere Informationen: Auf Anfrage

Weitere Informationen: Das Projekt ist abgeschlossen. Die Ergebnisse sind veröffentlicht.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Soziale Arbeit e.V.
  • Internationale Arbeitsgemeinschaft Sozialmanagement/Sozialwirtschaft e.V.
  • Bundesarbeitsgemeinschaft Sozialmanagement/Sozialwirtschaft e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind e.V.
  • Hochschullehrerbund e.V.
  • Heimatverein Düsseldorfer Jonges e.V.
  • Lebenshilfe Düsseldorf e.V.
  • pro familia Landesverband NRW e.V.
  • Kiwanis-Club Wiesbaden Rhein-Main
  • Deutscher Ärztechor e.V.

Gremien und Funktionen

  • Prodekan Fachbereich Sozialwesen
  • Qualitätsbeauftragter Fachbereich Sozialwesen
  • Evaluationsbeauftragter Fachbereich Sozialwesen
  • Modulsprecher "Administrative Grundlagen Sozialer Arbeit" (Modul 9 BA Soziale Arbeit PO 2006)
  • Modulsprecher "Sozialpädagogische Diagnose, Hilfeplanung, Casemanagement, Sozialmanagement" (Modul 20 BA Soziale Arbeit PO 2006)
  • Modulsprecher "Organisation und Management Sozialer Arbeit" (Modul 5 BA Soziale Arbeit)
  • Modulsprecher "Vertiefungsgebiet Management und Recht" (Modul 16.2 BA Soziale Arbeit)
  • Modulsprecher "Soziale Unternehmen und Institutionalisierungsformen der Bildung" ( SU MAPS Soziale Arbeit und Bildung)
  • Modulsprecher "Kernkompetenzen professionellen Leitungshandelns" (SL MAPS Soziale Arbeit und Bildung)
  • Beiratsvorsitzender des Instituts Weiterbildung im Beruf der Hochschule RheinMain (iwib)
  • Mitglied im Forschungsförderungszentrum der Hochschule RheinMain
  • Stellv. Studiengangsleitung MAPS Soziale Arbeit und Bildung

Mitteilungen

keine Mitteilungen

Scripte

  • Infos und Scripte zu den Lehrveranstaltungen sind kennwortgeschützt  bei  Stud.IP hinterlegt. Für weitere Information wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Michael Schmidt.